04.09.07 16:27 Uhr
 13.049
 

Hacker wollte SIM-Sperre seines iPhones knacken - iPhone explodierte

Im Internet werden Anleitungen zum Unlocken von Handys veröffentlicht, daher versuchen oftmals auch Laien, die schwierigen Prozeduren durchzuführen. Ein unglückliches Ergebnis wurde im Forum von hackintosh.org bekannt.

Ein Hacker war bei seinem Versuch nicht erfolgreich, die SIM-Sperre seines iPhone auszuhebeln. Er beschädigte offenbar die Batterie des Gerätes und löste eine Detonation aus.

Glück im Unglück: Das iPhone wurde dadurch zwar völlig unbrauchbar, es gab jedoch keine Verletzten.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: iPhone, Hacker, Sperre, SIM
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2007 16:38 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: das war der selbstzerstörungsmechnismus. xD
Kommentar ansehen
04.09.2007 16:54 Uhr von oTaN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
errinnert mich: an mission impossible:
"in 10 sek zerstört sich dieses Band von alleine"

xD

Gruß oTaN
Kommentar ansehen
04.09.2007 16:59 Uhr von bommeler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
batterie detonierte,: steht denn der strassenzug, bzw das eigenheim noch??
Kommentar ansehen
04.09.2007 17:07 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laie = hacker: was nun, ist er ein hacker oder ein laie ? das ist immernoch ein grosser unterschied
Kommentar ansehen
04.09.2007 17:11 Uhr von F13W36
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hacker: Er ist ein Hacker. In dem Absatz mit den Laien steht nur, dass es auch Laien versuchen, nicht dass er auch einer ist!
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:08 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
billige taktik des herstellers um schäden zu vermeiden....

bzw . abschreckung des "knackversuchens" vorzubeugen

bzw. die 2te
nutze eine ente um möchtegerne profis abzuschrecken^^
dass ja nicht leutz besser werden als ihre eigen profis^^
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:12 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle Schlaumeier hier: Da wird Software geändert. War wohl zu dumm, das Teil zu zerlegen und hat nen satten kurzen gebaut!
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:16 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz vergessen...^^: vor ein paar jahren waren noch fake-akkus schuld an explosionen ;)
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:18 Uhr von hydraulik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anfänger! Ich hab schon bei vielen Handys Sim-Lock entfernt. Und ein Hacker bin ich nicht. Aber explodiert ist noch keins.
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:22 Uhr von chaosman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: der wird nie wieder was hacken^^
Kommentar ansehen
04.09.2007 18:40 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chaosman2: das ist doch nur das resultat was die erzeugen wollen...
denk mal drüber nach ;)
Kommentar ansehen
04.09.2007 19:11 Uhr von Andreas_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nen hacker war das garantiert nich - der author sollte sich mal über die bedeutung des wortes im heutigen gebrauch informieren...
Kommentar ansehen
04.09.2007 20:01 Uhr von vreezy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dicke ENTE: Welcher trottel lässt den bitte echt die spannungsquelle angeschlossen wenn er daran was lötet. Jemand der weiss was löten ist würde das NIEMALS machen!
Kommentar ansehen
04.09.2007 20:03 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: nur noobs beschränken sich auf rechtschreibung..
hauptsache der sinn kommt rüber....
du 12 jähriger^^ ups war eine nicht bösgemeinte anschuldigung entschuldige vielmals.....sorry
Kommentar ansehen
04.09.2007 20:12 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: du hast mein ja auch gelesen...^^

das ist halt die humoristische unterhaltung unsereinerseits^^
Kommentar ansehen
04.09.2007 20:34 Uhr von Rinol34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich geil: bestimmt is des in usa passiert....da kann der typ also apple schön verklagen und man kann ihm net nachweisen das er es hacken wollte da das ding ja schon futsch is
Kommentar ansehen
04.09.2007 21:09 Uhr von Andreas_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reechtschraybung: hör mal... stell dich nich so an...

is doch schrott egal ob da nen fehler drin is... liegt vllt daran, dass es im englischen mit ´h´ geschrieben wird...
aber gut da du dich an so nem kleinsch*** aufgeilst zeigt ja nur, dass du nichts konstruktives beizutragen hast...

es lebe das sinnfreie shortnews...
Kommentar ansehen
04.09.2007 21:29 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
isch abe "author" viereinhalb jahrzehnte: so geschrieben, da geht mir die sogenannte reform
relativ am popolo vorbei ;-/

zum topic...

glaub eher, dass das ein fake ist....

weil selbst wenn ich bei angeschlossener batterie was löte,
warum soll da was hochgehen solang ich keinen kurzschluß
baue?

und selbst bei kurzzeitigem kurzen aufm akku
wird derwohl kaum explodieren....
oder ist das wieder ein neues applefeature?
Kommentar ansehen
04.09.2007 21:35 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld: der wollte sien handy wohl mit der axt hacken. aber den namen der site find ich geil: "hackintosh"
Kommentar ansehen
04.09.2007 21:53 Uhr von niklove
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Detonation ist beim Handy absolut unmöglich. In der Quelle ist auch nur von einer Verpuffung die Rede...
Kommentar ansehen
04.09.2007 22:18 Uhr von whatever_grass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Handy-Explosion: Also ich hab letztens im TV noch was von explodierenden Akkus gesehen!
Und das nur beim aufladen!
Naja, ziemlich viel abgebrannt in dem Fall wo ich das gesehen hab.
Kommentar ansehen
04.09.2007 22:55 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie gesagt die news ist eine ente.....
es gibt bessere leute als dort arbeiten ;)
Kommentar ansehen
05.09.2007 02:58 Uhr von CRXY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Trottel mehr auf der Welt: Schade um das Ding!
Kommentar ansehen
05.09.2007 08:25 Uhr von Puuh_Baer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Du bist ja der Oberschlaumeier...

Bis vor kurzem war es nur möglich das iPhone zu unlocken, indem ein Eingriff in die Hardware durchgeführt wurde.

Wenn man keine Ahnung hat... :-) kann einem schonmal nen Akku um die Ohren fliegen.
Kommentar ansehen
05.09.2007 08:28 Uhr von SilencerZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird jetzt über: jeden unfähigen deppen in der welt berichtet?

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?