04.09.07 15:44 Uhr
 640
 

Jugendliche mit Kettensäge in Panik versetzt - es war "nur ein Scherz"

Im Februar hatte eine Clique Jugendlicher in Hegnenbach (Bayern) den 17. Geburtstag eines Mädchen in einer Waldhütte gefeiert. Dabei kam es zu einem sehr ungewöhnlichen Ereignis: Die Jugendlichen wurden mit einer Kettensäge angegriffen.

Die Täter hatten zuerst das Licht in der Hütte ausgemacht, dann hatten sie mit der Kettensäge an der Hütte herumgesägt, um die Jugendlichen in Angst und Schrecken zu versetzen, was ihnen auch gelang. Es handelte sich um zwei Freunde der Feiernden.

Nachdem ein Mädchen die Polizei gerufen hatte, kamen sie zur Hütte zurück und taten so, als wüssten sie von nichts. Die Polizei hatte die beiden schon von Anfang an unter Verdacht, sie hatten aber die Tat bestritten. Zeugenaussagen überführten sie nun.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Panik, Kette, Scherz, Kettensäge
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2007 16:11 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja nu´, war halt ´n Gag. Und gar nicht mal so´n schlechter - wie ich finde. War bestimmt krass. ^^
Kommentar ansehen
04.09.2007 16:59 Uhr von Chulio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....find ich auch ne lustige idee, manche Leute vill. nich aber dann direkt die polizei zu holn ist schon bischen übertrieben.......
Kommentar ansehen
04.09.2007 17:22 Uhr von Beergelu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So lustig ist das nicht. Hab das selber schon erlebt, als ein Kumpel Rotzendichte mit der Kettensäge aus dem Wald gerannt kam.

Hinterher haben wir natürlich alle gelacht, aber in dem Moment ging mir echt die Muffe

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?