03.09.07 19:17 Uhr
 400
 

Amberg: Anklageschrift fertig - Rentner erschlugen mit Pistole 93-jährige Frau

Die Amberger Staatsanwaltschaft hat vor kurzem Anklage gegen zwei vorbestrafte Rentner erhoben. Sie werden beschuldigt, eine 93 Jahre alte Schmuckhändlerin aus Amberg beraubt und danach mit einer Pistole zu Tode geprügelt zu haben.

Bei dem Überfall im Juli 2006 sollen sie im Geschäft der getöteten Frau Schmucksachen und Uhren für insgesamt 30.000 Euro geraubt haben. Beide Verdächtigten waren vor der Bluttat in Vorbeugehaft. Ein Gericht hat jedoch diese Anordnung aufgehoben.

In dem Prozess werden von der Staatsanwaltschaft 133 Zeugen, 15 Sachverständige und noch weitere Beweismittel aufgeboten. Auf entsprechende Anfragen bezüglich des Prozessbeginns konnte die Pressestelle der Justiz noch keine Angaben machen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Rentner, Anklage, Pistole, Amberg
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt
New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2007 18:44 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tat erhitzte hier in meiner Gegend schon letztes Jahr die Gemüter.
Da die vermutlichen Täter schon schwere Straftaten begangen hatten und sich deshalb auch in Sicherungsverwahrung befanden, konnte niemand verstehen warum man sie aus der Verwahrung entließ.
Kommentar ansehen
03.09.2007 20:32 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gebe: 5 Sterne, die Täter waren vor der Tat in "Sicherungsverwahrung" - wieso wurden sie freigelassen?
Kommentar ansehen
04.09.2007 11:27 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cizzar: Sei du mal ab 65 dazu verdammt nur noch rum zu sitzen und vielleicht nicht genug rente zu bekommen.

Ich weiss nicht, aber nur rumsitzen und nichtstun können viele nicht... mein Opa hat auch noch bis 75 gearbeitet... nicht nur wegen der langeweile sondern auch zum aufbessern der Rente....
Kommentar ansehen
04.09.2007 11:31 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Ausserdem, was hat ihr alter mit den 2 Idioten zu tun?

Wäre es ne 30 Jährige gewesen hätten die beiden vielleicht auch die tot geprügelt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?