02.09.07 12:20 Uhr
 7.671
 

"Forbes" veröffentlicht Rangliste der begehrtesten US-Single-Frauen

Reich, schön und beliebt. Das sind laut "Forbes" die Kriterien für die begehrtesten weiblichen Singles der USA. Das US-Magazin veröffentlichte nun eine Rangliste mit seinen 40 Favoriten.

Auf Platz eins befindet sich die Google-Vizepräsidentin Marissa Mayer, auch wenn die 32-Jährige eher unbekannt ist.

Auf dem zweiten Rang landete Ivanka Trump, Tochter des bekannten US-Unternehmers Donald Trump, vor Cameron Diaz auf Platz drei. Diaz ist die einzige Hollywood-Schauspielerin in der Rangliste.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Frau, Forbes, Rangliste
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2007 12:29 Uhr von freigeist thekla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: forschen die nach?!

egal sie sind alle blond-also die ersten drei ;-)
Kommentar ansehen
02.09.2007 13:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abgewählt: Ivanka Trump geht gar nicht. Und Cameron Diaz die ständig meint sie sei noch 18 und sich auch so benimmt wird sofort abgewählt.

Reich, schön und beliebt sind andere. Die nicht.
Kommentar ansehen
02.09.2007 14:09 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: sind doch nur wegen der kohle so begehrt...zumindest kann ich mir das aufgrund des aussehens nicht vorstellen
Kommentar ansehen
02.09.2007 18:08 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: zugegeben ivanka trump gehört für mich uch nicht in die liste.

Aber gerade die Marissa Mayer ist sehr sympatisch und camaron dieaz is einfach nur geil ;)
Kommentar ansehen
02.09.2007 18:26 Uhr von diehlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da scheiden: sich die Geister!
Ich denke auch das die Kohle da ein riesige Rolle spielt. Geld macht eben schön und sexy ;-)
Kommentar ansehen
03.09.2007 08:27 Uhr von calypso36
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cizzar: Genau das ist mir auch spontan durch den Kopf gegangen.
Kommentar ansehen
03.09.2007 08:54 Uhr von SilencerZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht: das irgendwer mit einer dieser Frauen zusammen sein will ... von wegen begehrt!
Ich kann auch nicht verstehen, wie eine Frau mit einem Mann zusammen sein will, für den nur Erfolg zählt. Ich halte mich nicht für eine "schwache" Persönlichkeit.
Aber Widerspruch kennen diese Frauen glaube ich nicht ... auf der Arbeit tuts ja auch keiner!
Ich denke nicht, dass das Leben mit so jemandem angenehm sein kann ... die halten sich für so begehrt (aufgrund der Kohle) das man für die wohl eher "auswechselbar" ist. Einen neuen geldgierigen "Lover" findet so jemand immer! Und in einer Beziehung sollte man wohl immer auf Augenhöhe sein.
Man könnte nun sagen: Dann sollte wohl ein Mann aus der Rangliste der begehrtesten US-Single-Männer sein Glück versuchen ... Aber wenn so 2 aufeinander treffen ... das wird auch nix!
Kommentar ansehen
04.09.2010 11:09 Uhr von James.Ryan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muesste die Quelle denn nicht forbes.com sein o.0

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?