01.09.07 18:24 Uhr
 70
 

NFL: Patriots Saftey Harrisson wegen verbotener Substanzen vorläufig gesperrt

Wie am Freitag bekannt gegeben wurde, suspendiert die NFL New England Patriots-Safety Rodney Harrison für die Dauer von vier Spielen wegen der Einnahme verbotener Substanzen.

Harrison wird vorgeworfen, menschliche Wachstumshorme eingenommen zu haben. Auf einer Pressekonferenz, bei der Harrison selbst von der Suspendierung berichtet, wies er aber ausdrücklich darauf hin, nie Steroide genommen zu haben.

Harrison entschuldigte sich für sein Verhalten und gab an, er habe lediglich den Heilungsprozess von verschiedenen Verletzungen beschleunigen wollen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NFL, Tanz, Patriot, Substanz
Quelle: www.thebostonchannel.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Donald Trump scheitert mit Vorhaben: Transgender dürfen im US-Militär dienen
Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?