01.09.07 18:24 Uhr
 72
 

NFL: Patriots Saftey Harrisson wegen verbotener Substanzen vorläufig gesperrt

Wie am Freitag bekannt gegeben wurde, suspendiert die NFL New England Patriots-Safety Rodney Harrison für die Dauer von vier Spielen wegen der Einnahme verbotener Substanzen.

Harrison wird vorgeworfen, menschliche Wachstumshorme eingenommen zu haben. Auf einer Pressekonferenz, bei der Harrison selbst von der Suspendierung berichtet, wies er aber ausdrücklich darauf hin, nie Steroide genommen zu haben.

Harrison entschuldigte sich für sein Verhalten und gab an, er habe lediglich den Heilungsprozess von verschiedenen Verletzungen beschleunigen wollen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NFL, Tanz, Patriot, Substanz
Quelle: www.thebostonchannel.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?