01.09.07 13:11 Uhr
 350
 

Münster: Der neue Weihbischof Franz-Josef Overbeck wird am Samstag geweiht

Am heutigen Samstag findet in Münster im Sankt Paulus Dom die Weihung von Domvikar Franz-Josef Overbeck (43 Jahre) zum neuen Weihbischof für das Bistum Münster-Warendorf statt. Man geht davon aus, dass unzählige Gläubige zu der Veranstaltung kommen.

Zuletzt hatte Friedrich Ostermann das Amt inne. Einen jüngeren Weihbschof wie Overbeck gibt es derzeit in Deutschland nicht. Ihm unterstehen ca. 364.000 Katholiken.

Vor ca. sechs Wochen hatte Papst Benedikt XVI. seine Entscheidung, Overbeck dieses Amt zu geben, bekannt gemacht (SN berichtete).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Münster
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2007 22:28 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: er kann sich sicher sein: Seine Schäfchen werden immer weniger werden. Für mich ist die Kirche ein verlogener Haufen...bei der Vergangenheit...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?