01.09.07 12:51 Uhr
 756
 

Haditha-Massaker: US-Soldat gibt an, er hätte auf Leichen uriniert

Mit 24 ermordeten irakischen Zivilisten gehört das Haditha-Massaker zu den schwersten Vergehen der US-Einheiten im Irak. Nun bringt ein Soldat grausame Details ans Licht.

Im Verhör vor einem Militärtribunal belastet der Gefreite Sanick DeLa Cru den Unteroffizier Frank Wuterich schwer. Er sei für die hinrichtungsähnliche Tötung von fünf Irakern verantwortlich.

DeLa Cru gibt selbst an, er hätte auf die Leichen uriniert. Seine Gefühle seien mit ihm durchgegangen, rechtfertigt er sich zu dem Vorfall. Er bestreitet jedoch, einen Zivilisten ermordet zu haben.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Soldat, Leiche, Massaker, Felipe Massa
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?