31.08.07 15:15 Uhr
 247
 

"Law and Order"-Schauspieler Fred Thompson will für US- Präsidentschaft kandidieren

Fred Thompson will für die Republikaner bei der US-Präsidentschaftswahl kandidieren. Dies hatte man schon seit einiger Zeit erwartet, da anscheinend die anderen republikanischen Kandidaten die Amerikaner nicht überzeugen konnten.

Thompson hat schon eine politische Kariere hinter sich. Er war Senator des amerikanischen Bundesstaates Tennessee von 1994 bis 2003. Seine politische Einstellung ist sehr konservativ.

Aber er arbeitete auch als Schauspieler. Bekannt wurde er als Bezirksstaatsanwalt Arthur Branch in der amerikanischen Serie "Law and Order", aber auch in Kinofilmen wie "Jagd auf Roter Oktober" oder "Kap der Angst" spielte er mit.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Schauspieler, Schau, Law
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2007 15:29 Uhr von OS-TeMpler-TH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ERSTER!!!! Viel mehr gibt´s da nicht zu sagen. Die Demokraten gewinnen diese Wahl, die Frage ist nur welcher.
Kommentar ansehen
31.08.2007 15:41 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OS-TeMpler-TH: Damit hatte ich vor der letzten Wahl auch gerechnet. Wenige Wochen vor der Wahl werden beide Lager wieder gleichauf liegen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?