31.08.07 13:47 Uhr
 183
 

Kranke Delfine an Spaniens Stränden angespült

Mehrere Delfine, die in dieser Woche an Stränden in Spanien angespült wurden, waren von einem Virus befallen.

Es ist möglich, dass der gefundene Virus tödlich für die Meeresbewohner ist und damit das Leben vieler Delfine bedroht. Die Universität in Valencia sammelt alle Informationen zu dem Fall.

Weiterhin hat das Umweltministerium die Nachbarländer gebeten, die Augen nach weiteren kranken Tieren offen zu halten.


WebReporter: Schneechen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Krank, Delfin
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2007 18:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir die menschen machen das schon wir vernichten alles.......traurig aber wahr
Kommentar ansehen
01.09.2007 23:32 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Freunde : (: Auf türkisch heißen die "Yunus Baligi" also Yunus Fische. Und ich heiße auch Yunus : )
Kommentar ansehen
03.09.2007 10:12 Uhr von jensalik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: äpfel gibt es in grün und rot!

noch eine aussage die nichts mit dem text zu tun hat...
Kommentar ansehen
03.09.2007 10:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mir sehr gut vorstellen: dass die aussage von marshaus etwas mit der news zu tun hat.

so wie die menschheit die ozeane verdreckt.
Kommentar ansehen
03.09.2007 22:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal bei einem: Türkeiurlaub in der Nähe von Alanya bei den Delfin-felsen Ausschau nach diesen Tieren gehalten. Leider nie eines zu Gesicht bekommen.
Das sie da leben mag ja sein, hat aber mit der News nichts zu tun.
Nachdem ich mal von den Thunfischfangmedothen
(kilometerlange Schleppnetze) im TV gesehen habe, wieviele harmlose Delf. wegen der zu engen Maschen zu Tode kommen, ist mir der Appetit auf Thunfisch vergangen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?