30.08.07 13:56 Uhr
 219
 

Kino: Sönke Wortmann verfilmt den Roman "Die Päpstin"

Nun wurde endlich ein Regisseur für die Verfilmung des Romans "Die Päpstin" gefunden. Nachdem man Volker Schlöndorff abgesagt hatte, präsentierte die Constantin Film AG nun Sönke Wortmann ("Das Wunder von Bern") als Regisseur.

Der Bestsellerroman aus dem Jahre 1996 wurde von Donna W. Cross geschrieben. Für die Hauptrolle in der Verfilmung wurde Franka Potente verpflichtet.

Bereits seit 2003 ist man dran, diesen Roman zu verfilmen, was aber durch zahlreiche Probleme nicht möglich war. Drehbeginn soll Anfang 2008 sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Roman, Die Päpstin
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?