29.08.07 14:11 Uhr
 79
 

Madonna (49) möchte Schwesterchen für David adoptieren

Ab April nächsten Jahres soll es eine Schwester für den vor einem Jahr adoptierten David geben. Wie auch er stammt die kleine Mercy aus der afrikanischen Stadt Malawi.

Mercy wird zusammen mit ihrem zukünftigen Stiefvater Guy Ritchie (38), Madonna und ihren Kindern Lourdes und Rocco in London wohnen. Madonna habe häufig den Wunsch nach einem weiteren Adoptivkind geäußert, so die Zeitung "The Sun".

Um eine komplizierte Adoption zu vermeiden, so eine Freundin der Familie, habe sie sich mehrere Mädchen angesehen, war jedoch glücklich, als sie erfahren hat, dass sie Mercy bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ilDasti
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, David, Schwester
Quelle: unterhaltung.de.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2007 18:11 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist der natürlich weg so ekelerregend: für die einstige Sexikone?
Ich versteh ja, das man mit den Millionen an Dollars möglichst allen helfen will, aber ein Kind aus seinem Land ~10.000km weit weg zu entführen ist doch eine eher lächerliche Alternative.
Aber es bringt (siehe Angelina Jolie) enorm Publicity... und die Kontrolleure können ja auch nicht jederzeit vorbeikommen.
Kommentar ansehen
29.08.2007 18:31 Uhr von Andana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
möchte Schwesterchen kaufen müsste das ja dann wohl eher heißen oder?
ja ich wieß ja nicht was dieser ganze Adoptionszirkus bringen soll. hauptsache was exotisches im haus? Dann sollense sich nen Aquarium mit nen paar Piranhas ins Wohnzimmer stellen.
Vielleicht sollten die sich mal Kinder aus ihren Hiematländern adoptieren?
Aber diese ärmeren Länder haben ja jängs eine Industrie draus gemacht.
Kommentar ansehen
29.08.2007 19:58 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@titlover: Naja, eine 49 Jährige Frau sollte keine Kinder mehr bekommen! Das ist einfach zu alt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?