28.08.07 21:47 Uhr
 253
 

Erster Umweltpreis für Autos in Köln verliehen

Unter den Augen des Schirmherrn, Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, hat die Kölner Versicherung DEVK zum ersten Mal einen Preis für umweltfreundliche Autos verliehen.

Insgesamt wurden elf Preisträger in zehn Kategorien ausgezeichnet. Besonders die deutschen Automarken Mercedes und BMW konnten sich in jeweils zwei Kategorien gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Der "Ökoglobe" stellt eine Weltkugel dar. Der Kölner Künstler HA Schult und der Fachjournalist Günther Wiechmann haben den Wettbewerb initiiert. Zu den weiteren Preisträgern gehören Ford, VW, Peugeot und Opel sowie zwei Wissenschaftler.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Köln, Umwelt
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2007 23:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öko hin, Öko her: Ob das nicht eine gute -kostenlose PR - Tat der
DEVK Versicherung ist. Man bleibt im Gespräch...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?