28.08.07 19:19 Uhr
 566
 

Fußball: Spielabsagen nach Tod von Sevilla-Profi Puerta

Nach dem am heutigen Dienstag bekannt gewordenen Tod des 22-jährigen Fußball-Profis Antonio Puerta vom FC Sevilla wurden die nächsten beiden Spiele des Clubs verlegt.

Das für diese Woche angesetzte Qualifikationsspiel zur Champions League auswärts gegen AEK Athen wurde auf Montag, den 3. September verlegt.

Auch das für den 2. Spieltag der spanischen Liga angesetzte Spiel gegen CA Osasuna wurde abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ2811
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tod, Spiel, Profi, Sevilla, Spielabsage
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2007 22:25 Uhr von Helm mit I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann schade, das dieser junge spieler so früh verstorben ist.
ich glaube, er hatte das zeug ein richtig guter spieler zu werden.

naja, R.I.P. , Puerta!
Kommentar ansehen
29.08.2007 11:58 Uhr von Mathimon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seltsam: Hmm mal abwarten was sich zur Todesursache ergibt. Schon seltsam wenn so ein junger trainierter Mensch einfach umkippt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?