28.08.07 08:33 Uhr
 61
 

Fußball: FC Augsburg und SC Freiburg trennen sich 1:1

Der FC Augsburg hat auch im dritten Spiel der laufenden Saison keinen Sieg erreicht. Zu Hause reichte es nur zu einem Unentschieden gegen Freiburg. Etwa 15.000 Besucher waren im Rosenaustadion.

Vaclav Drobny erzielte in der 29. Spielminute das Führungstor für die Gastgeber.

In der 82. Minute sah der Freiburger Pavel Krmas die Ampelkarte. Freiburgs Heiko Butscher (85.) erzielte per Kopfball das Tor zum 1:1-Endstand. Augsburg hat damit seinen ersten Punkt der Saison geholt.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Augsburg, Freiburg, SC Freiburg, FC Augsburg
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2007 03:35 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfte für beide zu wenig gewesen sein. Obwohl Freiburg angesichts der Ampelkarte und dem Zeitpunkt des Ausgleichtreffers zufrieden sein kann.
Kommentar ansehen
28.08.2007 18:18 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: das spiel der freiburger war grottenschlecht...augsburg hat nur versäumt, den sack zu zu machen....eigentlich hätte die zum zeigpunkt des freiburger tors 2, 3 oder gar 4:0 führen müssen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?