27.08.07 21:06 Uhr
 774
 

"Spiel 6 aus 45": Auch in der 31. Woche konnte der Jackpot nicht geknackt werden

Seit nun mehr 31 Wochen konnte der Jackpot beim "Spiel 6 aus 45" nicht geknackt werden. Dadurch kletterte der Betrag für die erste Gewinnklasse auf jetzt knapp 5,8 Millionen Euro.

Seit 1962 - in diesem Jahr wurde 6 aus 45 erstmals gespielt - hat es noch nie einen so hohen Jackpot gegeben. Darüber hinaus ist es auch der längste Zeitraum ohne Gewinner in der höchsten Gewinnklasse.

Bei der Auswahlwette 6 aus 45 muss man auf seinem Spielschein die sechs Remis mit den meisten Toren aus dem Toto-Programm ankreuzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, nackt, Woche, Jackpot
Quelle: www.isa-casinos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2007 20:53 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Auswahlwette "Spiel 6 aus 45" bricht derzeit mit ihrem Millionen-Jackpot alle Rekorde. So schwer kann es doch nicht sein, die richtigen Zahlen zu tippen!?
Kommentar ansehen
27.08.2007 22:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das traurige daran ist: selbst nach einem Jahr bleibt der Jackpot, in dann vielleicht zweistelliger Millionenhöhe stehen und wird n i c h t den nächst niederigen Klassen zugeschlagen.
Kommentar ansehen
27.08.2007 22:54 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Höchste Zeit da mal mitzuspielen, denn von Shorties wird man ja nicht reich....
Kommentar ansehen
27.08.2007 23:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69, wird man: schon reich 1000 Shorties ist 10 Feuerzeuge, da kann man sich dann mal eine anbrennen.
>iro off<
Vielleicht mal Lose von der SKL oder NKL als Prämien anbieten?
Kommentar ansehen
27.08.2007 23:21 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Das mit den Losen als Prämien find ich ein super Vorschlag.
Auch könnte man Lotto- und Totoscheine als Prämien ausgeben.
Kommentar ansehen
27.08.2007 23:23 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwer?: "So schwer kann es doch nicht sein, die richtigen Zahlen zu tippen!?" Quatsch, völlig simpel die Angelegenheit.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?