27.08.07 16:18 Uhr
 247
 

Wird Klinsmann neuer Trainer vom Beckham-Club?

Laut englischen Medienberichten soll Jürgen Klinsmann neuer Trainer des Fußballvereins Los Angeles Galaxy werden.

Der ehemalige DFB-Trainer war vor seinem Trainerjob bei der deutschen Mannschaft schon einmal für den Verein tätig. Damals als technischer Berater.

Klinsmann soll den alten Coach Frank Yallop ablösen. Mit ihm gewann die Elf um David Beckham nur drei von 17 Ligaspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -Soul-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Beckham, Club, Jürgen Klinsmann
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2007 16:14 Uhr von -Soul-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe Klinsmann nimmt den Job nicht an. Der einzige Vorteil für ihn ist das es direkt an seinem Wohnort ist.

Aber da ihn schon so viele Topvereine als Trainer wollten, währe es so als würde Kaka zu Burghausen wechseln.

Klinsi, du hast besseres Verdient!!!
Kommentar ansehen
27.08.2007 18:08 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat beckham einen eigenen club? und seit wann liegt los angeles in europa?
Kommentar ansehen
27.08.2007 18:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube kaum: das klinsmann dort trainer wird......sieht schon eher so aus das er....wenn er wieder trainiert... nach tottenham geht, wenn der trainer dort gefeuert wird
Kommentar ansehen
27.08.2007 19:52 Uhr von DelightedS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre ^^: im Europäischen Fussball?
Wir reden hier über einen Trainerjob in den USA, oder gibts noch n LA in Polen oder so? lol
Kommentar ansehen
27.08.2007 23:29 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube: dass klinsmann den trainerposten annimmt,wenn er ihm angeboten wird und der gehalt passt, er hat ja immer betont, dass es ihm wichtig ist in der nähe der Familie zu sein
Kommentar ansehen
29.08.2007 19:01 Uhr von aegkasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Klinsi und Beck`s sollen beide ruhig in der USA bleiben .
Da gehören Sie auch hin .

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?