25.08.07 16:50 Uhr
 120
 

F1: Massa holt Pole

Der Brasilianer Felipe Massa hat sich den ersten Startplatz beim GP der Türkei gesichert.

Massa setzte sich gegenüber dem McLaren-Mercedes-Piloten und WM-Führenden Lewis Hamilton knapp mit 0,044 Sekunden Vorsprung durch.

Dahinter folgen der Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und der WM-Titelverteidiger Fernando Alonso.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: colle33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Pole, Felipe Massa
Quelle: www.stol.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2007 16:13 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Rennen Morgen wird sicherlich spannend. Die ersten vier Piloten liegen innerhalb 0,25 Sekunden. Ich hoffe, dass Ferrari gewinnt, damit es in der WM noch spannend wird.
Kommentar ansehen
25.08.2007 17:56 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hui war das eng: Das Quali war ja mal richtig nach dem Geschmack der Fans. In allerletzter Sekunde wachsen sie alle über sich hinaus. Die Runde von Hamilton war Wahnsinn, und Massa legte sogar noch einen drauf. Unglaublich, wo der diese Runde hergeholt hat.

Um für neue Spannung in der WM zu sorgen müssten sich Hamilton und Alonso mal gegenseitig abschießen - dann wären die vier wieder ganz dicht beieinander. Wenn es so wie jetzt weitergehen sollte hat Ferrari verloren.
Kommentar ansehen
25.08.2007 22:40 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Prognose: KUB und HEI gehen an ALO vorbei, KOV fährt ALO hinten rein, MAS bleibt vor HAM und RAI und fährt nen Start-Ziel-Sieg nach Hause. Vierter wird ROS vor RSC und WUR. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?