25.08.07 16:23 Uhr
 312
 

USA: Spur aus Mehl für Läufer sorgt für Terroralarm

In New Haven (USA) droht einem Geschwisterpaar eine Anklage wegen Landfriedensbruch, weil sie beim Laufen einer Mehlspur folgten.

Die Mitglieder des Vereins Hash Hours Harriers bezeichnen sich selbst als Trinker mit Laufproblem. Der Klub weist seinen Läufern mit einer Mehlspur den Weg. Auf diesem treffen die Läufer immer wieder auf so genannte Bierstopps.

Die Gemeinde löste Terroralarm aus, da die Zeichen auch einen terroristischen Hintergrund hätten haben können, so eine Sprecherin des Bürgermeisters. Ein ähnlicher Fall ereignete sich 2002 in North Carolina. Dort wurde ein Einkaufszentrum evakuiert.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Spur, Läufer, Mehl
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2007 16:53 Uhr von flo-one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ammis wieder viel lärm um nichts
Kommentar ansehen
25.08.2007 16:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätten haben können: "Die Gemeinde löste Terroralarm aus, da die Zeichen auch einen terroristischen Hintergrund hätten haben können"

Wie blöde sind die amis eigentlich.
Kommentar ansehen
25.08.2007 19:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, das ist ja schon sehr weit hergeholt; daß die Läufer jetzt die Kosten tragen sollen, ist ja wohl lächerlich.
Kommentar ansehen
25.08.2007 23:01 Uhr von Sir Piter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So paranoid können nur diese Amerikaner sein. Und gleichzeitig so heuchlerisch. Wegen einer Mehlspur ausflippen, aber stur bei an ihrem veralteten und überholten Waffengesetz fest halten. Wird da Terroralarm gegeben, wenn sich einer eine Waffe kauft? Nein, natürlich nicht.
Man kann immer nur den Kopf schütteln über diese Menschen. Ich verstehe es einfach nicht. Das ist mir zu hoch. Bin ja nur ein dummer Europäer.
Kommentar ansehen
25.08.2007 23:02 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lool: ich finde, die Kosten sollten eher die Leute tragen, die so paranoid sind, dass sie eine Spur, die sicher ziemlich lange war, für einen Terrorangriff halten.
Klar..ist ja auch so einfach, kiloweise was auch immer für Terrorwaffen ( vermutlich Milzbrand) zu produzieren:)
Kommentar ansehen
26.08.2007 05:51 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bonsaitornado1: Als das mit Anthrax so aktuell war waren in Stuttgart ein ganzen haufen Telefonzellen voller Mehl. Hab´s angefasst und bin nicht krank geworden ;)

Das erinnert mich an diesen Werbegag in den USA vor ein paar Monaten. Da hatte ein Sender (oder eine Produktionsfirma?) LED-Schilder aufgestellt, welche die Figuren einer neu anlaufenden Zeichentrickserie darstellten. Auch da gab es Bombenalarm (schließlich wissen wir aus Filmen: Bomben blinken und piepsen!).
Kommentar ansehen
26.08.2007 05:53 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh vergessen Vor einiger Zeit gab es doch auch hier bei sn einen Artikel darüber, wie Leute in Deutschland die Polizei anriefen weil sie hinter einem Tank auf/in einem fahrenden Wagen eine Bombe vermuteten ;)
Kommentar ansehen
27.08.2007 10:59 Uhr von dataCore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: trotz irtuum der bevölkerung/polizei darf man @usa jemanden trotzdem verklagen... "Landfriedensbruch" ^^ geiles land

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?