25.08.07 12:13 Uhr
 1.121
 

Lawrence/USA: Fahrt im Schulbus soll einen Dollar täglich kosten

Um die Kosten auszugleichen, die der Transport von Schülern zu einer neuen Schule verursacht, sollen die Schüler nun zur Kasse gebeten werden. Dies entschied das Schulkomitee der Stadt Lawrence.

Die 1.800 zur Busfahrt berechtigten Schüler bezahlen ab Oktober bis zu 180 US-Dollar pro Jahr für den Schulweg, 1 $ pro Schultag. Laut Schul-Superintendent Wilfredo Laboy entspricht dies dem, was Schüler für öffentliche Verkehrsmittel bezahlen würden.

Im Budget der Schule sind 770.000 Dollar für den Transport der Schüler vorgesehen, es wird auch erwartet, dass dies die Kosten deckt. Laboy erhofft sich durch die Maßnahme 80.000 Dollar davon zurückzuerhalten. "Es ist ein sehr kleiner Beitrag", sagt er.


WebReporter: rotto23
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Dollar, Fahrt, Schulbus
Quelle: www.eagletribune.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2007 07:28 Uhr von rotto23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weis noch das alle fürchterlich geschimpft haben als es bei uns die Busfahrkarten nicht mehr von der Stadt gab, aber so teuer wars nicht. Im ÖpNV hätte die Fahrt zur und von der Schule bei mir 6 Mark nochwas am Tag gekostet, als es dann was kostete waren das glaubich 30 Mark im Jahr oder so.
Dafür stell ich mir vor das die Flotten dieser gelben Busse in den USA auch nicht billig zu betreiben sind.
Kommentar ansehen
25.08.2007 13:15 Uhr von lathspell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Günstig: Würde ich 1 $ pro Tag bezahlen, bedeutete dies eine Ersparnis von ca. 90 % für mich. Da könnte ich wahrlich nicht meckern.
Kommentar ansehen
25.08.2007 17:10 Uhr von r3n3gade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Billiger als hier ...: Wenn ich mir hier jeden Tag einen Einzelfahrschein für hin und Rückfahrt zur Schule holen würde, kame das auf 4€ am Tag, also 28€ in der Woche, ist schon etwas krank für nen Weg von ca 5 km.....
Kommentar ansehen
25.08.2007 17:14 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? Bei uns müssen alle Schüler eine Fahrkarte im ÖPNV kaufen, die sie im Monat 30 Euro kostet! Das ist mehr als 1 Doller pro Tag (siehe Umrechnungskurs)

Was juckt es mich also wenn in den VSA die Eltern von 1800 Kindern das selbe zahlen müssen wie ich???

Völlig unnötig, die News...
Kommentar ansehen
26.08.2007 22:42 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@r3n3gade: Sofern es deine Gesundheit zulässt, nimm für so einen kurzen Weg von etwa 5 KM das Rad.
Kommentar ansehen
28.08.2007 18:50 Uhr von atheismo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre doch mal eine weitere Gelegenheit für unseren Oberwohltäter Bill Gates.

Nicht, dass ich damit sagen will, er solle ein Engagement für Afrika in irgendeiner Weise kürzen.

Aber was sind schon 80.000 Dollar für den Kerl?

Die kann er doch wohl zusätzlich locker machen. Oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?