25.08.07 11:50 Uhr
 560
 

Cuba/USA: Erneut Gerüchte über Tod von Fidel Castro

Wieder einmal verbreiteten sich am Freitag Gerüchte über das Ableben von Fidel Castro. Angeblich sollte der Tod des Revolutionsführers als langjähriger Herrscher von Kuba erst um 14, dann um 16 oder 17 Uhr bekannt gegeben werden.

Gerüchten nach sollen die Bürger von Havannah in Erwartung der Nachricht sich bereits auf die Straßen begeben haben. Beim spanischsprachigen Radiosender Radio Mambí in Miami meldeten sich weinende Hörer, die den Gerüchten glauben wollten.

Seit Castro im letzten Jahr die Zügel in Kuba an seinen Bruder Raúl übergab, kommen immer wieder Gerüchte über sein Ableben auf und verschwinden wieder, was eine Achterbahn der Gefühle für Kubaner und Exil-Kubaner bedeutet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rotto23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Tod, Gerücht, Fidel Castro
Quelle: www.miamiherald.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2007 03:52 Uhr von rotto23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was auch immer man über seine Revolution und Diktatur denken mag, seit fast fünfzig Jahren ist er der Dorn in der Seite der USA den das mächtigste Land der Welt einfach nicht los wird. Selbst nach dem Ende des finanziellen Förderers und Handelspartners UdSSR und im Angesicht des Handelsembargos hat er sich irgendwie an der Macht halten können und dafür gesorgt das alle Kubaner Gesundheitsversorgung haben und lesen können. Ich mag ihn und seine Methoden nicht, aber davor ziehe ich meinen Hut.
Kommentar ansehen
25.08.2007 11:59 Uhr von tesla_roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbarer_politiker: auch ich ziehe meinen hut vor fidel castro. leider muss der beste auch mal gehen.
Kommentar ansehen
25.08.2007 13:40 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: ein ganz wunderbarer Mann...

Wer weiß wie die Leute bei einem tatsächlichen Ableben reagieren würden. Vielleicht wird die Nachricht deshalb zurückgehalten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?