25.08.07 11:13 Uhr
 71
 

Fußball/Regionalliga-Nord: Rot-Weiß Essen bleibt weiterhin sieglos

Rot-Weiß Essen hat am Freitagabend in der Regionalliga-Nord das Heimspiel gegen Kickers Emden mit 0:1 (0:1) verloren. Damit wartet Essen weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Kickers Emden ist nun vorerst Spitzenreiter.

Emdens Spieler Enrico Neitzel schoss in der 21. Spielminute das Tor des Tages. Emden hätte noch höher gewinnen können, doch kurz vor Spielende verschoss Radovan Vujanovic einen Foulelfmeter.

In der 37. Minute sahen der Essener Lorenz und der Emdener Spalic die rote Karte. 9.045 Fußballfans waren in Essen im Stadion.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Essen, Region, Regionalliga
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2007 23:39 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh weh Rot-Weiß Essen. Fünf Spiele kein Sieg und Vorletzter. Mit dem Wiederaufstieg wird das offensichtlich kaum was werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?