24.08.07 16:01 Uhr
 43
 

NFL: Larry Johnson verlängert seinen Vertrag bei den Kansas City Chiefs

Kansas City Chiefs Running Back Larry Johnson hat seinen 25 Tage andauernden Holdout beendet und seinen Vertrag bei dem NFL-Team um weitere fünf Jahre verlängert. Johnson erhält eine Garantiesumme von 19 Millionen US-Dollar.

Für seinen Holdout wird Johnson eine Strafe von 14.280 US-Dollar pro fehlenden Trainingstag zahlen müssen, da er offiziell bei den Chiefs noch unter Vertrag stand.

Bei der Begegnung der Chiefs gegen New Orleans am Donnerstag fehlte Johnson jedoch noch verletzungsbedingt. Es wird aber vermutet, dass Johnson zum Saison-Auftaktspiel gegen Houston wieder dabei ist.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, City, NFL
Quelle: www.newstribune.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?