24.08.07 10:20 Uhr
 4.194
 

Tochter von Anna Nicole Smith mag die Homevideos ihrer Mutter

Wie nun aus einem aktuellen Medienbericht bekannt wurde, soll Anna Nicole Smiths Tochter Dannielynn die Privatvideos ihrer verstorbenen Mutter sehr mögen.

Vater Larry Birkhead würde dem Mädchen immer wieder Bilder und Videoaufzeichnungen von ihrer Mutter zeigen. Dannielynn wird im September übrigens ein Jahr alt. Larry will damit erreichen, dass Annas Tochter ihre Mutter in Erinnerung behält.

"Larry sagt, es ist wichtig, dass Dannielynn ihre Mutter kennen lernt. Er sagt Dannielynn immer, wie sehr er Anna geliebt hat und wie großartig sie war. Er zeigt auf Fotos und spielt Dannielynn Videos von ihr vor", sagte Larrys Schwester zur US-Weekly.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Mutter, Tochter, Anna Nicole Smith
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2007 11:37 Uhr von Praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit kann: man sich das erbe auch schmackhafter machen :-) wenn er der vater ist wird er ja auch der vormund sein und sicher auch über das geld verfügen können.... wobei ich ja fast glaube, über denen liegt auch ein fluch :-)
Kommentar ansehen
24.08.2007 11:54 Uhr von dasevilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt: ist er ja sogar mal einer dem das Geld nicht so wichtig ist. Wer weiß. Vorurteile sind schnell da und bleiben hartnäckig :)
Kommentar ansehen
24.08.2007 17:16 Uhr von Zunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon: traurig das ganze, aber ehrlich gesagt das ich bei dem Begriff " Home Videos" zuerst an ihre Pornofilme :D

Naja hoffentlich wächst die kleine gut auf
Kommentar ansehen
24.08.2007 18:54 Uhr von Hagdorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: wo ich homevideos gelesen hab, dachte ich erst an pornos. aber das wird er nem kleinkind sicher nicht vorspielen xD
Kommentar ansehen
24.08.2007 23:22 Uhr von tattoodevil@gmx.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig: Wenn ich dran denke,wie alt das Mädchen ist.So Jung,und die Mutter für immer weg.All die erinerrungen an sie werden
ihr das Gefühl geben,nicht mehr allein zu sein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?