23.08.07 19:52 Uhr
 1.254
 

USA: Deutscher Schäferhund im Polizeidienst fällt Briefträger an

Im US-Bundesstatt Indiana wurde ein Briefträger, der gerade die Post austrug, von einem Polizeihund angefallen. Der deutsche Schäferhund ging ohne Vorwarnung auf den Briefträger los und verletzte ihn erheblich. Auf Zurufe wich er nicht vom Opfer ab.

Der Polizeihund biss ihn in den Hals und Gesicht und verpasste nur knapp die Halsader. Das Opfer wurde mit sechs Stichen genäht. Der Hund wurde aus dem Dienst gezogen und einer medizinischen Untersuchung zugeführt. Sein Training wird überdacht.

Letztes Jahr hatte das Tier außerhalb des Dienstes mitten in der Nacht Arbeiter in der Nähe eines Autohändlers angefallen. Es lief in das Gebäude der Arbeiter, die nicht wussten, zu wem der Hund gehörte und wollten ihn packen und da biss er zu.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutsch, Polizei, Brief, Briefträger
Quelle: www.theindychannel.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2007 20:27 Uhr von Monty Cantsin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Böser Hund: Der wollte nur spielen.

USA - Deutscher Schäferhund, gut formuliert.
Kommentar ansehen
23.08.2007 20:56 Uhr von mad_justice
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja,ja: Die bösen Nazis sind überall
Kommentar ansehen
23.08.2007 21:01 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monty Cantsin: Deutscher Schäferhund, das ist eine Hunderasse.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
23.08.2007 21:04 Uhr von Monty Cantsin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: Mein Kommentar war missverständlich, ich weiß schon was ein Deutscher Schäferhund ist. Ich fand nur die Hervorhebung gut.
Kommentar ansehen
23.08.2007 22:37 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Monty Cantsin: Klar ich finde das du voll recht hast.
Kommentar ansehen
23.08.2007 23:04 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man mal wieder: daß Schäferhunde viel gefährlicher sind als so mancher titulierter Kampfhund - was für ein schreckliches Wort!
Kommentar ansehen
23.08.2007 23:12 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bessere Überschrift wäre: Polizeihund außer Dienst,fällt Briefträger im Dienst an.
Kommentar ansehen
23.08.2007 23:32 Uhr von Monty Cantsin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mad_justice: Oder,
Polizeihund mit Migrationshintergrund greift Amerikanischen Briefträger an.
Kommentar ansehen
24.08.2007 00:20 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte schon: es geht um einen in deutschland _ausgebildeten_ polizeihund. die solten eigentlich nicht beißen.. aber da es nur die rasse ist und die sind eben auch nur menschen... äh.. hunde und die hauen.. ähh.. beißen schonmal zu...
soziale hintergründe und vor allem migraionshintergründe spilen eben auhc bei hunden ne rolle. der hatte bestimmt keine freunde die sien sprache verstanden.. armer hund ;)

nein im ernst: armer briefträger. das erste was einem hund abgewöhnt werden sollte ist das beißen.... aber abgewöhnen ist halt nicht verlernen...
Kommentar ansehen
24.08.2007 00:48 Uhr von STARDUST_II
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo es war doch ein POLIZEIHUND, dem bringt man bei Menschen zu beißen. Man sorgt doch dafür das die Hemmschwelle Menschen zu beißen sehr gering ist.
Schuld ist nicht der Hund, der macht nur das was man ihm beibringt.
Kommentar ansehen
24.08.2007 04:27 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@STARDUST_II: Prinzipiell ja. Aber er könnte auch krank sein.
Kommentar ansehen
24.08.2007 07:30 Uhr von zenluftikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tststs: wollte man nicht die Herkunft eines Täters nicht mehr nennen?
So geht das mit der Integration unserer deutschen Schäferhunde in Amerika aber schief....
Kommentar ansehen
24.08.2007 07:42 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: war der Briefträger auch farbig, und war gerade in einer Nobelgegend, ganz klar, dass da jeder Polizei.. äh Hund misstrauisch wird.
Kommentar ansehen
24.08.2007 10:27 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unverständlich: ich hab vor kurzem erst gesehn das ein österreicher oder schweizer viel schäferhunde trainiert und die dann in den usa an die polizer verkauft
soweit ich da gesehn hab wird der nicht drauf trainiert jemandan in de hals zu beißen
die hunde sollen die täter lediglich zu boden reißen und sie dort halten mehr nicht
Kommentar ansehen
24.08.2007 11:23 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jugular vein = halsschlagader? Vene = Ader? Hä? Wie kann aus einer Vene plötzlich eine Ader werden? Schon mal was mit Anatomie zu tun gehabt? *lol*
Kommentar ansehen
24.08.2007 13:22 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vene <--> Arterie: In der Quelle ist von der "jugular vein" die Rede..das ist lateinisch die Vena jugularis oder auf dt. auch die Drosselvene.

Die Halsschlagader wäre jedoch die Arteria carotis oder auf englisch auch "carotid artery" genannt.

Leider zwei völlig verschiedene Dinge..und somit mal wieder ein Fehler in der newswiedergabe..


Ganz abgesehen davon: was soll der letzte Satz denn für ein völlig verkrampftes Gebilde darstellen? Wo lernt man denn so ein öhmm.."Deutsch"?
Kommentar ansehen
24.08.2007 13:29 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mad_justice: Von wegen Nazis!

Der war bestimmt von Osama Bin Laden so abgerichtet!

(Wir Bush behaupten, um die Truppen in Afghanistan verstärken zu können!)
Kommentar ansehen
24.08.2007 13:49 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malindi: jugular vein ist wirklich die drosselvene.

heißt aber auch, man höre und staune:
"halsader"

hättest du den schlag weggelassen, wäre es völlig richtig gewesen

und auf zuum solltest du nicht hören, wer so dämlich ist und nicht weiß, dass eine vene eine ader ist sollte nicht "lol"en.

eine vene ist eine ader, genauso wie eine arterie eine ader ist.

[...]
aber jugular vein heißt wirklich halsader.
nicht nur drosselvene.

jede vene am hals ist eine halsader.
Kommentar ansehen
24.08.2007 13:54 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
braver Hund als guter Hund ist für ihn ein Briefträger ein schmackhafter Knochen.
Eigentlich alle Uniformträger. doch die Polente lässt er mal noch durchgehen.
Bibip
Kommentar ansehen
24.08.2007 15:27 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pizzanews Ich vermisse sie, wo ist sie? Ach... Gesperrt.
Kommentar ansehen
24.08.2007 15:42 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob das ein "brauner" Hund war? einer der alle Amis beisst?
Dann lasst ihn nicht in den Nahen Osten!!!!
Bibip
Kommentar ansehen
24.08.2007 15:47 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na, wer hat da wieder: seines amtes gewaltet?

was war daran jetzt wieder beleidigend?

oder steht hkdm unter naturschutz?
Kommentar ansehen
24.08.2007 16:57 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst - nicht ärgern, nur wundern ;-): Alle Menschen sind gleich, nur manche sind gleicher
Kommentar ansehen
24.08.2007 17:58 Uhr von BenPoetschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Galgo ich wundere: mich immer öfter über dich, deine Objektivität nimmt proportional zu deinem zeitlichen virtuellen Umgang mit ganz bestimmten Usern hier rapide ab. Hast es ja gestern chon an anderer Stelle bewiesen. Haste angst du verlierst deine letzten sozialen Kontakte, wenn du nichtmehr zum "Rudel" gehörst?

Weist du überhaupt, was edittier wurde, ohne vorher bei dem kleinen schlechterzogenen Racker nachzufragen?

Ja du hast recht alle sind gleich manche sind gleicher, nur du verwechselst ganz offensichtlich Ursache und Wirkung.


GE

LEBANON USA Indiana
N 40° 3´7.06" W 86°28´40.63"
Kein Wunder, "Deutscher Schäferhund" und lauter Hakenkreuze
Kommentar ansehen
24.08.2007 18:20 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herr poetschke - ich weiss wirklich nicht was: editiert wurde und mein zitat war auch nicht als angriff
sondern eher zur aufheiterung gedacht.....

warum liegen deine nerven so blank?

ich gehör hier keinem rudel an und mach dir mal um meine sozialen kontakte keine sorgen,
die hab ich HIER bestimmt ned sondern in RL

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?