23.08.07 19:19 Uhr
 269
 

Letzter Vorhang mit 90: Kurt Hübner ist tot

Deutschlands Theaterwelt trauert. Am Dienstag ist der Begründer des so genannten "Bremer Stils", Kurt Hübner, mit 90 Jahren in München gestorben.

Er war einer der bedeutendsten Intendanten Nachkriegsdeutschlands und seine 60er Jahre in Bremen begründeten eines der wichtigsten Theaterkapitels im Europa des 20. Jahrhunderts.

Er gilt als Entdecker und Förderer von so klingenden Namen wie Zadek und Fassbinder. Durch ihn politisierte sich das Theater in der Bundesrepublik. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise.


WebReporter: atheismo
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Letzter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2007 18:31 Uhr von atheismo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Liste der bekannten, ja, berühmten Namen, die durch ihn entdeckt und gefördert wurden, liest sich wie ein "who is who" der deutschen Kulturlandschaft. Viele von uns Jüngeren werden ihn nicht gekannt haben, aber sein Einfluss auf das deutsche Geistesleben des 20. Jahrhunderts dürfte kaum zu überschätzen sein. Ruhe in Frieden.
Kommentar ansehen
24.08.2007 22:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hübner selbst ist mir am Rande: gekannt, aber seine "Schützlinge" Zadek oder Fassbinder sagen mir mehr.
Für jeden von uns schlägt halt mal das Stündchen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?