23.08.07 08:14 Uhr
 831
 

Fußball: Deutschland siegt in Wembley gegen England

Die deutsche Mannschaft hat das Freundschaftsspiel in London im neuen Wembleystadion mit 2:1 gewonnen.

Die Gastgeber hatten zu Beginn mehr vom Spiel und gingen auch in der neunten Minute durch Lampard in Führung. Nach einem Torwartfehler staubte Kuranyi Mitte der ersten Halbzeit zum Ausgleich ab.

In seinem ersten Länderspiel erzielte Pander kurz vor Ende der ersten Halbzeit die Führung. Nach der Pause hatten die Engländer noch gute Chancen, das ersatzgeschwächte deutsche Team rettete aber die Führung über die Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, England
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2007 23:03 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dieser Mannschaft hatte ich vor dem Spiel nicht mit einem Sieg gerechnet und nach dem 1:0 dachte ich, es gibt eine Klatsche. Der Sieg war zwar etwas glücklich, aber immer ein Sieg in Wembley.
Kommentar ansehen
23.08.2007 08:30 Uhr von Blacky Panther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tommys von der B-Elf geschlagen: Lach...ein super Tempel und hat nichts genutzt.

Deutschland ist wieder wer seid Klinsi, selbst mit B Elf !!!

Gratulation an die Mannschaft.
Kommentar ansehen
23.08.2007 08:46 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Spiel gewinnen wir auch nur gegen die: Engländer. England war über weite Strecken klar die dominierende Mannschaft, hat aber zig Torchancen versiebt. Da können wir uns jetzt freuen. Endlich wieder gegen ne große Mannschaft gewonnen und den Engländern gleich die erste Niederlage im neuen Stadion beigebracht.
Kommentar ansehen
23.08.2007 11:05 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: die englaender waren auch geschwaecht und owen nach monaten wieder das erstemal voll dabei....und nicht fit...beckham....eine eine weltumrundung hinter sich........also die englaender waren auch nicht komplett.....moechte nicht wissen wenn alle dabei gewesen waeren...ob deutschland nicht wieder eine hohe niederlage eingesteckt haette
Kommentar ansehen
23.08.2007 11:20 Uhr von etaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: ja toll, guck doch mal wer bei uns alles gefehlt hat...unser ganzes stamm-mittelfeld war nicht da!

Und mal wa sganz generelles zu den Engländern...die Engländer werden einfach viiieeel zu hoch eingeschätzt...durch ihre ganzen AUSLÄNDISCHEN TopSpieler in der PremierLeague sind sie mit 3 Mannschaften in der Championseague und fühlen sich wie die absolute Fussball-Top-Nation!

Aber was is Chelsea, Liverpool, ManU ohne die ganzen ausländischen TopSpieler...

Man hat ja gestern auch öfters gesehen wie einfallslos sie waren! Lampard, Terry und Owen sind natürlich sehr gute Spieler aber sind keine Weltstars wie Ronaldinho, und Co....
Kommentar ansehen
23.08.2007 11:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darum: es haben hier nur 2 b teams gespielt mehr nicht und deutschland hat gluecklich gewonnen.....terry und lampard kann man wirklich vergessen....owen war ein risiko......aber ein gutes hat das spiel am ende gehabt....deutschland hat eine gute reserve
Kommentar ansehen
23.08.2007 13:03 Uhr von roost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich fand es war ein schönes spiel mit 3 schönen toren! und den sieg in kombination mit der niederlage italiens gegen ungarn... lässt bei mir die vorfreude auf die em immer größer werden ;)

mein tipp wir werden europameister , egal mit welcher zusammensetzung in der mannschaft ;)
Kommentar ansehen
23.08.2007 13:34 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt etaz: ich bin Jahrgang 71, hab also schon einige Tommy-Teams kommen und gehen sehen, und lange waren sie mir sogar - Gott weiß warum - sympathisch -

aber die einzige England-Mannschaft in dieser Zeit die überhaupt was getaugt hat war die 90er Mannschaft mit Gascoigne

Der Rest - ein stumpfer Haufen rennender Dumbos

schon immer so gewesen und wird wohl noch lange so sein

was die für nen SCheiß bei der WM gespielt haben - ich hoffe Terry (ich glaube er wars) hat sich nicht das Kreuz nachhaltig verhoben als er sagte "wir sind gekommen um Weltmeister zu werden". Hätte Crouch dem Trini-Abwehrspieler net die Haare rausgezogen beim 1-0 wären die schon früher raus
Kommentar ansehen
23.08.2007 17:23 Uhr von madhouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davor: LOL - danke für Dein Kommentar - ich habe schon lange nicht mehr so viel Schwachsinn gelesen hier im Forum...

´Dumbos´ - kreisch - oh mein Gott bist Du arm...

Du schaust wohl nicht sehr oft englischen Fussball - und liesst nicht wie gerne Fussballer aus der ganzen Welt in England spielen?

Spar´s Dir einfach!

Und ja - ich bin ein ´Tommy´ - danke für die Beleidigung. Auch an alle andere hier die mich dadurch beleidigen.
Kommentar ansehen
23.08.2007 17:32 Uhr von legastheniger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
madhouse: fühlst du dich durch das "thommy" beleidigt?

sorry aber die engländer sind auch nicht immer nett zu den deutschen. aber so was wie inselaffe oder krauts ist doch schon gemeiner als thommy oder!?
Kommentar ansehen
23.08.2007 18:12 Uhr von Tommy44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dazu kann ich nur ein Zitat abgeben:

“Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Spieler hinter einem Ball herjagen und am Ende gewinnt immer Deutschland.” - Gary Lineker nach dem Ausscheiden der englischen Nationalmannschaft im Elfmeterschießen beim Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft 1990 in Italien
Kommentar ansehen
23.08.2007 18:49 Uhr von madhouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@legastheniger: ja, denn das ist das Gegenteil zu ´Kraut´ - und ich würde nie auf die Idee kommen zu einem Deutschen ´Kraut´ zu sagen.

Da denkt man das die Leute es begriffen haben, es wird ruhig, und irgendeiner fängt wieder mit dem Scheiss an.

Tschö.
Kommentar ansehen
23.08.2007 21:09 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
madhouse: du weißt auch warum sie gerne in England spielen?

Wegen des Geldes

Und warum sind die englischen Teams so gut?

Weil die Besten in England spielen

warum aber ist die Nationalmannschaft immer so grottenschlecht daß es einem die Zehennägel hochzieht?

weil kaum jemand von diesen Superspielern Engländer ist.

dein Kommentar ging halt grausam und gnadenlos an der Realität vorbei - du versuchst durch die Drogbas in der Liga Glanz abstrahlen zu lassen auf die Engländer - wie sehr das in die Hose ging hat man gestern bewundern können.

nix für ungut.
Kommentar ansehen
25.08.2007 09:04 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
England zweitklassig: Die Engländer sind nur noch 2. Liga. Löw hat schon recht wenn er bezweifelt ob wir am Mittwoch gegen einen Großen gewonnen haben.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?