22.08.07 20:24 Uhr
 683
 

Schweiz: Eifriger Kantonspolizist nahm südkoreanische Turnermannschaft fest

In Bad Ragaz zeigte eine Frau den Diebstahl ihres Portemonnaies an. Ein Mann mit asiatischem Aussehen sei ihr nahe gewesen. Ein Polizist nahm daraufhin den ersten Asiaten fest, der ihm begegnete, ein Mitglied der südkoreanischen Turnermannschaft.

Auf dem Weg zur Wache wurde auch die restliche Turner-Mannschaft, die am Freitag einen Länderkampf gegen Puerto Rico bestreiten will, mitgenommen. Laut den Athleten soll die bestohlene Frau die Ausweise an sich genommen und kontrolliert haben.

Der Polizeichef entschuldigte die übereifrige und "sehr streng ausgelegte Kontrolle", meinte, die Arbeit sei "nicht ideal abgelaufen". Die bestohlene Frau hätte mehr Distanz wahren sollen. Die Turner haben eindeutig nichts mit dem Diebstahl zu tun.


WebReporter: wellenhuber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Turner, Kanton
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2007 18:50 Uhr von wellenhuber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich empfehle, die Quelle zu lesen. Das liest sich wie eine wunderbare Geschichte von Kishon. Ist einfach köstlich.
Kommentar ansehen
23.08.2007 22:11 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, schon köstlich, aber bei dem Satz "«Ich bin jetzt gerade am Mittagessen. Je mehr sie mich bedrängen, umso länger dauern die Untersuchungen»." musste ich an die Vorwürfe gegen die Türkei bezüglich des Verfahrens gegen Marco W. denken.
Kommentar ansehen
23.08.2007 23:40 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein dorf-theater also die frau hat aber gefälligst ihre pfoten von ausweisen fremder leute zu lassen... oder ist die polizei dort so gravierend unterbesetzt?

wobei der polizist auch ein hecht ist...den erstbesten asiaten festzunehmen, weil er halt asiate ist und weder von der frau erkannt wurde noch in der nähe des tatorts war, zumindest laut quelle.

gibts da einfach keinerlei asiatisch aussehende menschen oder ist der polizist nicht der hellste? oder beides?
Kommentar ansehen
24.08.2007 00:03 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fallobst: *lach* Es gibt da Landstriche (wie auch bei uns), da würde ich "beides" ankreuzen. :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?