22.08.07 11:11 Uhr
 355
 

Peugeot: Kurzfristig deutliche Preissenkung bei mehreren Modellen

Der französische Autohersteller Peugeot senkt in einer Sonderaktion bis Ende September die Preise bei den Basismodellen des 107, 206, 207 und des 1007. Zusätzlich ist für das 207 Coupé-Cabriolet jetzt auch das "0,Nix Leasing" möglich.

Sind die Modelle sofort lieferbar und nimmt der Händler an der Aktion teil, so sind deutliche Ersparnisse von in der Regel über 2.000 Euro drin.

Beispielsweise bekommt man den mit einem 1,4-Liter-Benzinmotor und 73 PS ausgestatteten Dreitürer Peugeot 207 Filou für 9.990 Euro plus Überführungskosten. Der Preis zuvor lag bei 12.250 Euro.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Model, Modell, Peugeot, Preissenkung
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2007 11:05 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit werden die Preise durchaus attraktiv, allerdings nur, wenn man eventuell noch 4-5% mit dem Händler handeln kann bzw. der noch einen Spielraum hat, um etwas zu verdienen. Ist dies nicht der Fall, bekommt man nur etwas mehr als das, was beim normalen Handel sowieso drin ist.
Kommentar ansehen
22.08.2007 18:45 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer: noch zu teuer, glaube aber auch nicht das da viele nun hingehen und ihn kaufen werden
Kommentar ansehen
22.08.2007 22:31 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein Nachlass: von gut 2.250 Euro ist schon was, wenn nicht die Ersatzteile sündhaft teuer wären.
Kommentar ansehen
27.08.2007 22:49 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja das hilft einem auch nix, wenn man die Kohle für nen Neuwagen gar nicht hat..... :-(((((((


Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?