22.08.07 09:40 Uhr
 8.234
 

RTL: Ein Jahr danach - Natascha Kampusch bringt kaum noch Quoten

RTL brachte am Montagabend ein "Extra Spezial", in welchem ein Interview mit Natascha Kampusch geführt wurde. Sie war 1998 von Wolfgang Priklopil entführt und bis 2006 festgehalten worden.

Jedoch interessierte es die deutschen Zuschauer kaum, was aus der heute 19-jährigen Frau Kampusch geworden ist. Nur 1,1 Millionen der 14 Jahre bis 49 Jahre alten Zuschauer sahen sich die Sendung an.

Alles in allem sahen 2,39 Mio. die Sendung, was einem Marktanteil von 12,8 Prozent entspricht. Dabei wurden Zuschauer ab drei Jahren berücksichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noobgen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, RTL, Quote, Natascha Kampusch
Quelle: www.inside-digital.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2007 09:34 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich interessiert es auch herzlich wenig was Frau Kampusch jetzt macht.
Sie sagt doch immer das sie Ihre Ruhe haben will, warum lässt sie dann immer wieder was von sich hören in den Medien?
Kommentar ansehen
22.08.2007 09:46 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Kampusch nimmt doch eh nur jede müde Mark (bzw. Euro) mit, die sie kriegen kann.
Kommentar ansehen
22.08.2007 09:52 Uhr von Hunv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch nicht?
Würde ich auch machen, wenn ich ohne große Mühe, indem ich von meinem Leben erzähle, ein wenig (mehr) Geld machen kann.
Ist doch mehr als nur legitim.

Gestern sagte ich noch, ich finde die Meldungen über Natascha ok, wenn eine pro halbes Jahr kommt - das ist die 2. in 2 Tagen - ich will nicht mehr *heul* - lasst mich in Ruhe damit :(
Kommentar ansehen
22.08.2007 10:07 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da frage ich mich: ob du (haris pilton) nicht auch jede müde mark nehmen würdest wenn sie dir einer gibt.

es ist doch ganz einfach.

in der zeit in der ein mensch zur schule geht und eine lehre macht saß sie in einem kellerloch.
ihr fehlen fundamentale erfahrungen, wissen etc.

sie kann gar nicht anders als das geld der medien nehmen.

außer sie hält sich an das österreichische pendant von hartzIV.
allerdings wäre sie da schön blöd.

und im gegensatz zu hilton, spears und co. ist sie doch recht selten zu sehen und zu hören.
Kommentar ansehen
22.08.2007 10:12 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: Mag ja alles sein. Aber wie Noobgen schon geschrieben hat - auf der einen Seite mault sie rum, dass sie keinen hören und sehen will und dann taucht sie mehr oder weniger regelmäßig wieder im Fernsehen bzw Interwiews auf. Finde ich schon widersprüchlich.

Und übrigens: Ich würde niiieee jede müde Mark nehmen, die mir geboten wird. (c;
Kommentar ansehen
22.08.2007 10:43 Uhr von princess19ma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach die spinnt doch! sie ist ihr ganzes leben eingesperrt worden dann kommt sie raus mit perfektem deutsch?! konnte gleich ein interview geben und anch einem jahr erzählt sie ihr gehts nicht gut und das sie in ruhe gelassen werden will aber auf der anderen seite ist sie ziemlich offen erzählt gerne über ihren peiniger... und dann fühlt sie sich nicht gut in der nähe von zu vielen menschen fährt aber in dne urlaub?! komischer mensch! und interessieren tuts mich auch net genauso wie die celebs die alle gesunken sind!
Kommentar ansehen
22.08.2007 12:04 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haris Pilton und Co. Na, dann kannst du mir sicherlich sagen, wie oft sie in die Öffentlichkeit gegangen ist.
Du musst ja förmlich von ihrer Präzens erschlagen worden sein.
Ich kann mich nur an zwei Sachen erinnern.
Kommentar ansehen
22.08.2007 12:14 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmacklos: Egal was nun hinter dieser Story steckt:

Es wird eh schon alles nach Quoten bewertet. Aber eine solche Person oder Story in einer Schlagzeile nach ihrem Wert in Quoten (=Geld) zu bewerten finde ich mehr als geschmacklos. ETWAS Taktgefühl sollte noch drin sein.
Kommentar ansehen
22.08.2007 12:55 Uhr von luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann sie verstehn Im Zweifel würde ich auch lieber selbst 1-2 Interviews geben, statt die Details durch schnüffelnde Bild- und Krone Reporter meinem Bekanntenkreis zu entlocken, ständig verfolgt zu werden von dieser Meute und keinen Einfluß darauf zu haben, was nun letzten Endes veröffentlicht wird.
Ich wette, dass sich ihr Wunsch nach Ruhe auf genau letztere Praktiken bezieht- das fände wohl keiner schön, der einfach nur sein Leben ohne viel Aufhebens leben möchte.
Kommentar ansehen
22.08.2007 12:58 Uhr von solymar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie war: ja wohl einverstanden mit ihren Auftritten . Warum soll sie kein Geld nehmen?
Es ist schrecklich was sie durchgemacht haben muss!

Um vieles nerviger ist die ständige Wiederholung der Geschichte von Diana, der Prinzessin der Herzen :-( ( nicht meines). Schön, dass es Fernbedienungen gibt und den Abschaltknopf.
Kommentar ansehen
22.08.2007 13:03 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kälteste Überschrift seit langen ICh bin ja der Meinung das man das Mädchen einfach sein lassen sollte und von Paparazzi Photos absehen sollte bzw 5 Seite Spekulationen
Kommentar ansehen
22.08.2007 13:17 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ noobgen: Dich interessiert Frau Kampusch nicht aber Du lieferst diese News ein.
Was soll das?
Wenn Dich ein Thema nicht interessiert, dann schreib keine News dazu.

Zum Thema:

Einschaltquoten sind sowieso großer Schwachsinn, weill sie nicht der Realität entsprechen.

Was ihr Deutsch betrifft: Der Typ hat sie auch unterrichtet so weit ich weiß.
Kommentar ansehen
22.08.2007 13:29 Uhr von LullabyOverdose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ruhe? Sie will Ruhe? Dann würd ich nicht in jede TV-Show gehen und über mein Leben reden.


"Dabei wurden Zuschauer ab drei Jahren berücksichtigt."

Hehe, find ich irgendwie witzig. Welche Kleinkinder sitzen um diese Uhrzeit noch vorm Fernseher und gucken sich das an?
Kommentar ansehen
22.08.2007 13:40 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@doraymefayzo - es ist denkbar einfach ;): Mich interessiert die frau auch nicht.

Aber eine news über die kampusch, vor allem wenn es das anspricht, was andere in ihrer meinung bestätigt, bringt clicks (Quoten) = Punkte = Shorties ...

Wie schon geschrieben wurde, die medien machen das genau so ^^
Kommentar ansehen
22.08.2007 13:59 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LullabyOverdose, dann nenn bitte diese ganzen Talkshows bei Namen!
Und? Genau! Sie war in keiner einzigen.
Man muss sie nicht mögen, man kann an ihrer Geschichte zweifeln aber lügen sollte man nicht, damit eine Geschichte ins eigene Weltbild passt.
Kommentar ansehen
22.08.2007 14:06 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mi-ka: nicht über einen kleinen lügner aufregen

lohnt sich nicht.
Kommentar ansehen
22.08.2007 14:46 Uhr von Inkognitus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles was: länger als einen Monat zurück liegt interessiert doch niemanden mehr. Für mich keine Überraschung
Kommentar ansehen
22.08.2007 15:10 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur für die Punkte ne News einliefern? Na ja, wer´s nötig hat.
Kommentar ansehen
22.08.2007 15:36 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2: Aha? Wer hat das beschlossen? Du?

Ich dachte immer wir leben in einer Demokratie. Naja sollten wir zumindest. Ich weiss das einiges falsch läuft.

Aber ich denke nicht, dass wir schon so weit sind, dass in unserer Verfassung etwas davon steht dass wir hier in einer Mediengesellschaft leben und deren zweifelhafte Moralvorstellungen hinnehmen und Leben und keine Bedenken äußern dürfen dass das alles so korrekt ist.

WIR sind die Gesellschaft - JEDER macht die Meinung die man in der Öffentlichkeit vernimmt. Allerdings gibt es immer mehr Leute die genau den Brei reden den du da redest. Hauptsache hörig - dann hat man keine Verantwortung.
Kommentar ansehen
22.08.2007 15:41 Uhr von Mademan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wayne: Hat mich schon damals nich interessiert...
Kommentar ansehen
22.08.2007 15:45 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@doraymefayzo: Naja viele sehen das hier halt einfach nur als ein weiteres Spiel. News sind die Waffen, die betroffenen Menschen Munition, Shorties eine Währung und alles andere der eigene Spass. Wen interessiert der Rest?

Wenn die Leute dann feststellen, dass Clicks eben nicht gleich Shorties sind sondern das ganze doch noch etwas mit den Rubriken zu tun hat, siehst du plötzlich Wissenschaftsnews von ihnen....
Kommentar ansehen
22.08.2007 16:06 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HEINZMEMBER: ahja, wissenschaftsnews ^^ danke für den tipp
Kommentar ansehen
22.08.2007 16:16 Uhr von kuehlingo69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
findet ihr: das nicht etwas makaber, überhaupt so eine nachricht hier rein zu setzen? es ist schlimm genug, dass das die programmheinis von rtl interessiert, aber hat es uns zu interessieren, wie viel profit man aus der geschichte eines vergewaltigungsopfers schlagen kann?
Kommentar ansehen
22.08.2007 16:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kaum noch Quoten: Hatte die jemals Quoten ? Wohl kaum.
Die Leute haben den ganzen Tag über ihre eigenen Sorgen. Da interessiert man sich nicht noch für eine unwichtige Frau die mal entführt wurde.
Kommentar ansehen
22.08.2007 16:56 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"bringt kaum noch Quoten" Der Titel war doch wohl ein Griff in´s Klo...

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?