20.08.07 22:02 Uhr
 7.063
 

Ex-Topmodel Yamaguchi ist tot

Aktuellen Medienberichten zufolge verstarb das ehemalige, 57 Jahre alte japanische Top-Model Sayoko Yamaguchi am 14. August an einer Lungenentzündung.

Sayoko Yamaguchi hatte ihren ersten großen Auftritt 1972 in Paris. Daraufhin folgten noch weitere Mode-Metropolen, wie zum Beispiel New York.

Die Kennzeichen des Supermodels waren ihre ausgeprägt auffallenden Haare bzw. Frisur. Vor dreißig Jahren wurde Yamaguchi vom "Newsweek"-Magazin als eines von sechs Top-Models der Welt benannt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Topmodel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2007 22:14 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: zum glück bin ich unter 50 und muss mich daran nicht erinnern...

nie gehört, nie gesehen... aber in China ist wohl ein Sack Reis... uswusf
Kommentar ansehen
20.08.2007 22:28 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmmmm: Tamagotchi kenn ich.
Dem Namen nach.

Yamaguchi sagt mir nichts, aber das Bild in der Quelle von ihr, das sagt mir was.

Und da gabs auch mal nen Film mit Klaus Kinski.

Hasta Luego
Kommentar ansehen
20.08.2007 23:02 Uhr von docendo discimus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bitte ist Tamagutschi? http://www.wayne
Kommentar ansehen
20.08.2007 23:12 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Zitat, das keines ist? Dein Text: Das Kennzeichen des Supermodels war ihr "schimmerndes, streng gerade geschnittenes schwarzes Haar".

Quelltext: Yamaguchis Markenzeichen war schimmerndes, streng gerade geschnittenes schwarzes Haar.
^^ Ohne Anführungszeichen, da kein Zitat.

@Vorredner: Yamaguchi war das erste asiatische Supermodel. Außerdem Schauspielerin [Früchte der Leidenschaft (glaube ich) mit Klaus Kinski)] und Kostümdesignerin.
Kommentar ansehen
20.08.2007 23:49 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: wenn man als autor einen satzteil eins zu eins aus der quelle übernimmt, muss man es in anführungsstrichen setzen. ich mag die news von aguirre auch nicht so, auch wenn er ein netter kerl ist, aber in diesem fall ist das schon richtig so, finde ich. außerdem find ich die überschrift, da sie kurz, prägnant aber auch aussagekräftig ist.
Kommentar ansehen
21.08.2007 00:09 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
februarkind: aus den SN-Richtlinien zur Newseinlieferung:

"Zitate sind in Anführungszeichen zu setzen und 1:1 zu übernehmen."

Der beanstandete Satz ist jedoch kein Zitat (jedenfalls nicht in der Quelle). Hier zitiert Aguirre lediglich die Quelle, was nach SN-Richtlinien nicht erlaubt ist:

"Eine Formulierung, die zu nah an der Quelle ist, wird abgelehnt. Es ist nicht erlaubt, Sätze aus der Quelle 1:1 zu übernehmen. Eine einfache Satzumstellung ist ebenfalls zu vermeiden."

Aguirre hat hier, in meinen Augen, die wichtigste aller SN-Regeln gebrochen:
"Die News muss mit Deinen eigenen Worten wiedergegeben werden."



---------------------------------------------------------------------------
Schön, mal wieder was von dir zu lesen ;-)
Kommentar ansehen
21.08.2007 01:19 Uhr von februarkind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: wenn man als autor einen satzteil eins zu eins aus der quelle übernimmt, muss man es in anführungsstrichen setzen. ich mag die news von aguirre auch nicht so, auch wenn er ein netter kerl ist, aber in diesem fall ist das schon richtig so, finde ich. außerdem find ich die überschrift, da sie kurz, prägnant aber auch aussagekräftig ist.
Kommentar ansehen
21.08.2007 01:39 Uhr von test331975
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So kanns gehen!!! Leider kann ich dazu niicht mehr sagen aber irgendwie geht mir das momentan am Arsch vorbei wenn irgend ein(e) Prominente(r) stirbt!!!!
Es sind innerhalb von 2 Monaten 4 Bekannte von mir gestorben und da geht mir das wirklich am Arsch vorbei!!!
Mein mittleid an die angehörigen aber das wars auch schon!!!!

http://my-schamhaar.de/...
Kommentar ansehen
21.08.2007 13:06 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beileid: ?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?