20.08.07 11:54 Uhr
 570
 

Vaduz: Polizeibeamter aus Liechtenstein erschießt eigenen Vater mit Dienstpistole

Der Vater des Täters wanderte vor vielen Jahren von Südtirol nach Liechtenstein aus. Nachdem seine Ehe geschieden wurde, ging er vor fünf Jahren in sein Heimatland nach Italien zurück und lebte alleine in seinem Haus in Mals/Südtirol.

Der Sohn (39) fuhr am Samstagnachmittag zu seinem Vater (65) und schoss dabei mit seiner Dienstwaffe viermal auf den ahnungslosen Vater. Zwei der Schüsse in den Brustbereich waren tödlich. Kampfspuren wurden im Haus nicht gefunden.

Der Sohn fuhr danach zurück nach Liechtenstein und stellte sich den zuständigen Behörden. Die Tat hat er bereits gestanden und die Polizei vermutet familiäre Hintergründe. Als Staatsangehöriger Liechtensteins wird er nicht nach Italien überstellt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Vater, Dienst, Liechtenstein
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2007 11:47 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird es schon seit längerer Zeit enorme Zwistigkeiten zwischen Vater und Sohn gegeben haben; anders kann ich mir die Tat nicht erklären.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?