18.08.07 17:42 Uhr
 84
 

Fußball/1. Liga: Bielefeld verspielt Sieg in der Schlussphase

In der 1. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld im Spiel gegen Eintracht Frankfurt einen möglichen Sieg verspielt. Die Gastgeber führten bis zur 87. Minute mit 2:0.

In der ersten Halbzeit waren die Gäste besser im Spiel, Chancen gab es durch Streit und Thurk für Frankfurt, sowie für Langkamp und Wichniarek. Nach der Pause traf Eigler für Arminia nur die Latte.

Die Führung für Bielefeld kam dann durch Kucera per Kopf, die Wichniarek nach einem Konter zum 2:0 ausbaute. In den letzten fünf Minuten gelang der Eintracht durch Meier und Russ der verdiente Ausgleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Liga, Bielefeld, Schluss, 1. Liga
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2007 17:40 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich war das Spiel schon gegessen. Die Eintracht war wohl nicht schlechter, aber Bielefeld hatte die Tore gemacht und war kurze Zeit Bayern-Jäger Nr.1.
Kommentar ansehen
18.08.2007 18:42 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr: ärgerlich, wenn man kurz vor Ende der Partie eine klare Führung noch aus der Hand gibt, aber so ist wohl Fußball...
Kommentar ansehen
19.08.2007 01:00 Uhr von frankfurter bub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Parteiischer Kommentar: Ich als Eintracht-Fan muss ja sagen, dass die Eintracht mich doch überrascht hat. Dadurch, dass echt so ziemlich alle Stürmer angeschlagen sind ausser Thurk und auch sonst noch nicht alles rund läuft, war das echt ein Klasse Spiel. Das die Bielefelder da so 2 Tore reinstolpern hat nicht ganz in meinen Tagesplan gepasst, aber dafür war es eine umso grössere Genugtuung dannach die enttäuschten Bielefelder Visagen zusehen :). Verdient hätten sie den Sieg nicht. Die Eintracht aber auch nicht, denn wer sich so zwei billige Tore einschenken lässt, kann froh über den einen Punkt sein.

Gude
Kommentar ansehen
19.08.2007 08:06 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glück gehabt: eintracht....aber das geht nicht immer so :o)
wer mich beeindruckt ist jörg böhme...sehr starke vorstellung bisher

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?