18.08.07 13:31 Uhr
 104
 

Schweiz: Restaurant in Bänikon überfallen

Im schweizerischen Bänikon ist das Restaurant "Ochsen" von zwei Tätern überfallen worden. Verletzt wurde von den etwa 20 Gästen und dem Personal niemand.

Die beiden Räuber betraten das Restaurant gegen 22:45 Uhr und forderten die Gäste mit Hilfe von Handfeuerwaffen auf, Geld und Schmuck in schwarze Kehrichtsäcke zu legen.

Die Täter sprachen gebrochenes Deutsch und verließen das Restaurant bereits nach wenigen Minuten wieder und flüchteten in einem Fahrzeug. Die Fahndung nach den Tätern brachte noch kein Ergebnis.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Restaurant
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?