18.08.07 12:42 Uhr
 946
 

Notebook-Hersteller haben Lieferschwierigkeiten

Probleme bei der Beschaffung von Einzelteilen verhindern die angestrebten Verkaufszahlen bei tragbaren Computern. Die Hersteller haben Schwierigkeiten, Bestellungen von Notebooks termingerecht einzuhalten. LCD-Panels, ICs und Akkus fehlen.

Auch bei optischen Laufwerken und Platinen bestehen Engpässe. So hat der Hersteller Acer zuwenig Grafikchips, die weder von Nvidia noch ATI zu bekommen seien, ebenso fehle es an 12,1-Zoll-Displays.

Auch bei Hewlett-Packard sind die Displays rar. Da sich der Zustand bis Oktober hinziehen werde und mehr aufladbare Batterien laut Angaben der Akkuhersteller erst im nächsten Jahr wieder erhältlich sein werden, gehe man von Preiserhöhungen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: e-woman
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hersteller, Notebook
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2007 09:56 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja nee is klar... geht auch wieder aufs weihnachtsgeschäft zu... schelm wer da was böses denkt
Kommentar ansehen
20.08.2007 20:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja ein eine Riesen-Plattform: hier bei SN; ich glaube über 300.000 User.
Suche ein gebr. Netzgerät für meinen Oldtimer Compaq Armada 700 M. PM bitte.
Die News: Kann man fast nicht glauben, alle wollen doch nur das eine: verkaufen, verkaufen und nochmal...
Verkehrte Welt!?
Kommentar ansehen
21.08.2007 11:34 Uhr von boten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grübel Wird es mehr Teile geben wenn die Preise steigen, wird dann mehr produziert wenn der Preis steigt? Schon eine verkehrte Welt, klar, freie Marktwitschaft, nur löst eine Preiserhöhung nicht das Problem fehlender Teile sondern macht nur den Geldbeutel der Gierlappen noch dicker............super

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?