18.08.07 11:55 Uhr
 323
 

Weiden: Zentralverriegelung sperrte Kleinkind ein

Die Polizei in Weiden wurde von einer Autofahrerin zur Hilfe gerufen. Ihre sechs Monate alte Tochter saß alleine im Kindersitz des Autos, der Schlüssel befand sich im Fahrzeug und die aktivierte Zentralverriegelung verhinderte das Öffnen der Türen.

Die Frau war nach eigenen Angaben am Nachmittag des Dienstags zum geparkten Auto zurückgekehrt. Sie hatte die Tochter im Kindersitz gesichert, anschließend die Tür an der Seite des Kindersitzes versperrt. Den Schlüssel legte sie auf den Fahrersitz.

Nachdem sich die Türverriegelung selbstständig aktiviert hatte, blieb ein Mechaniker erfolglos bei seiner Hilfe. Die herbeigerufenen Polizisten schlugen dann die Scheibe der Fahrertür ein und konnten die Verriegelung deaktivieren.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Klein, Kleinkind, Zentral, Weiden
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2007 20:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas passiert doch wegen: der teilweise "zuviel Elektronik" in der Kiste.(Auto)
Das noch bei mir um die Ecke passiert.. Staun und von mir keine News...?
Kommentar ansehen
25.08.2007 22:29 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetter: Je nach Wetter kann sowas ja auch bedrohlich werden, so bei 30° und mehr ....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?