17.08.07 14:35 Uhr
 1.560
 

Saudi-Arabien: 1.500 Kamele in einer Woche verendet

Eine Serie von Todesfällen bei Kamelen gibt in Saudi-Arabien Rätsel auf. In einer Woche starben etwa 1.500 Kamele und Dromedare. Die Todesursache ist noch unbekannt. Der saudische König Abdallah kündigte eine Entschädigung von betroffenen Bauern an.

Es wird ferner von weiteren 3.500 erkrankten Höckertieren berichtet. Die Szene der rätselhaften Todesfälle spielt sich in der Region Wadi el Dauasi ab, die sich 400 Kilometer südlich von Riad befindet.

Einige betroffene Kamelbesitzer nehmen an, dass die Tiere an einer Verabreichung von Kleienfutter statt von Gerste erkrankten und eingegangen sind. Kamele haben für die dort lebenden Beduinen einen unschätzbaren Wert.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Woche, Saudi-Arabien, Kamel
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2007 14:39 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm ... man lese bitte einmal die Bildunterschrift: bei diesem Artikel, der sich ebenfalls mit dem Massensterben der Kamele befasst.

http://www.vol.at/...

^^
Kommentar ansehen
17.08.2007 15:37 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Haris Pilton: *rofl*

...also echt, das faule vieh könnte ja auch mal aufstehen und seinen kumpels erste hilfe leisten...

*fg*
Kommentar ansehen
17.08.2007 16:34 Uhr von GrosserLeser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Tiere hoffentlich verbreitet sich diese Krankheit nicht wie BSE oder so.
Kommentar ansehen
18.08.2007 17:49 Uhr von Monty Cantsin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Bauern Wie wollen sie jetzt die zukünftigen Schwiegereltern bezahlen?
Kommentar ansehen
18.08.2007 18:56 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Haris Pilton: na das sagt jetzt aber mal einiges über die qualität der betreffenden seite/Zeitung aus :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?