16.08.07 11:35 Uhr
 782
 

USA: Selbstmordrate unter US-Soldaten erreicht höchsten Stand seit 26 Jahren

Im letzten Jahr hat die Selbstmordrate unter US-Soldaten ihren höchsten Stand seit 26 Jahren erreicht. Stationierungsgebiete wie Irak oder Afghanistan tauchen in der Negativ-Statistik des Pentagons immer wieder auf.

Besonders betroffen waren US-Soldaten, die im Irak stationiert waren. Hier gingen die meisten in den Freitod. Das Pentagon berichtet: "Es bestand eine signifikante Beziehung zwischen Selbstmordversuchen und der Anzahl von Stationierungstagen."

Der Bericht bezog sich auf die Auswertung der Statistikdaten von je 100.000 Soldaten. Weitere Ursachen für Freitodkonflikte waren Finanzprobleme, persönliche und juristische Reibereien.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jahr, Soldat, Selbstmord, Stand
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2007 11:44 Uhr von Jonni89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstmord: ich kann verstehen das sich manche nach dem Einsatz im Irak oder in Afghanistan selber umbringen. Was in den beiden Ländern abgeht. Jeden Tag Selbstmordattentäter. Da schießt sich die Bevölkerung selber ab. Da ist verständlich das viele Soldaten Seelich im arsch sind.
Kommentar ansehen
16.08.2007 12:00 Uhr von Elvy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese: Toten werden dann wohl noch zu der sowieso schon sehr langen Statistik der toten US-Soldaten im Irak und Afghanistan hinzugerechnet werden müssen.
Kommentar ansehen
16.08.2007 12:03 Uhr von Fischkoppstuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Bundeswehr gibt es solche Problem ja nicht, wenigstens nicht lt Führung.

Unsere Soldaten haben keine Probleme. daher wird auch keine Hilfe angeboten...
Ausserdem gibt es ja Seelsorger im Feld

Ähm, ok... ja nee is klar...

Aussage eines "Betroffene" Sanitaeter!
Kommentar ansehen
16.08.2007 12:25 Uhr von Carlos Solis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht so einfach Bei Chuck Norris und Rambo war der Krieg ein Kinderspiel.Die Amerikaner denken das es in Afghanistan und Irak auch so easy abgeht.
Leider ist die Realität verdammt hart und schmerzhaft.

Naja, was haben die Amis auch am Arsch der Welt zu suchen.....

Kommentar ansehen
16.08.2007 12:47 Uhr von zorro007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hoch ist denn nun: die Selbstmordrate ? Muß man wohl die Quelle lesen um das zu erfahren.
Kommentar ansehen
16.08.2007 13:02 Uhr von Hunv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
japp: steht aber in der Überschrift:

17,3 Selbstmorde je 100.000 Soldaten
Kommentar ansehen
16.08.2007 13:13 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir kommen die Tränen: Die Jungs retten den Weltfrieden und dann sowas. Echt schade, weil jeder, der jetzt "fehlt" ja keine anderen Länder mehr mit seiner Anwesenheit bereichern kann.
Kommentar ansehen
16.08.2007 13:17 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: können die sich nicht schon vor der abreise umbringen?
Kommentar ansehen
16.08.2007 13:23 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel ist das aber auch nicht 17,3 auf 100 000 Soldaten. Also von ca. 6 500 Soldaten bringt sich einer um.... Glaube, da fallen fast schon mehr Soldaten in der Badewanne hin und brechen sich das Genick.
Kommentar ansehen
16.08.2007 14:15 Uhr von Peninna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die waren/sind mit den Nerven einfach runter. Die sind ja auch in einem hoffnungslosen und nie endenden Krieg eingesetzt ...
Kommentar ansehen
16.08.2007 14:41 Uhr von wurster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an Schramml: Hast schon recht.
Wuerds aber nich ganz so krass ausdruecken sind ja schliesslich Tote, koennen ja nix dafuer das der Krieb begonnen hat. ( das sie dort stationiert werden jedoch schon)
Kommentar ansehen
16.08.2007 14:47 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum kann diese Seuche: nicht mal auf den obersten Führer dieser Soldaten übergreifen?

Oder macht man das nur, wenn man ein Gewissen hat?
Kommentar ansehen
16.08.2007 18:30 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verständlich: dass viele junge leute nicht mit dem umgehen können, was sie sehen und was sie tun müssen....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?