15.08.07 10:29 Uhr
 6.970
 

Duisburg: Sechs Tote nach Schießerei am Hauptbahnhof

Nach Hinweisen einer Passantin, welche nach Schussgeräuschen gegen 2:30 Uhr in der Nacht zum Mittwoch einen Streifenwagen anhielt, fand die Duisburger Polizei fünf männliche Leichen in zwei Autos.

Das sechste Opfer starb an seinen Verletzungen im Krankenwagen. Die sechs Opfer wiesen Schussverletzungen im Kopfbereich auf. Die Opfer waren Italiener und 16 bis 39 Jahre alt, so ein Polizeisprecher der Polizei Duisburg.

Zurzeit ist die Polizei mit der Spurensicherung beschäftigt, welche durch Regen erschwert wird. Hinweise zu den Tätern gibt es bisher nicht, allerdings wurden sie möglicherweise bei ihrer Tat von einer Überwachungskamera gefilmt.


WebReporter: breaky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Duisburg, Hauptbahnhof
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2007 09:46 Uhr von breaky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal gespannt, wer solche Greueltaten verübt und mit welchem Motiv. Gleich sechs Leute offenbar hinzurichten, sowas gab es schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:30 Uhr von wurster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VERFLUCHT: 2min zu spät
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:32 Uhr von wurster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: sogar nur n´ paar Sekunden
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:34 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein plan: was mann dazu noch sagen soll ich tippe mal die mafia oder so wenn mann schon nicht mal mehr vor kindern zurückschreckt und einfach drauf losballlert ich mein 16 ist doch kein alter
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:37 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne quelle: habs grad wo anderst gelesen. wo aber nationalität und so fehlte. der bezug zur mafia ist wohl naheliegend, wenngleich es nicht unbedingt auch eine italienische sein muss. evtl herrscht da krieg zwischen zwei verschieden mafia organisationen?
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:59 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hart: Duisburg is eh ne derbe Stadt...war gestern wieder da.... :o( eine der weniger schönen Gegenden im Ruhrgebiet. Obwohl es auch da hübsche Ecken gibt, ja. Aber eher weniger...
Kommentar ansehen
15.08.2007 10:59 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Sinnlos-Post; edit, Steph17]
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:04 Uhr von fischkoppstuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pforzheimer Kennzeichen Na klasse...
Die "Goldstadt".. oder auch Gross Moskow in Instambul....

Ein Kumpel hat dort gewohnt...
Als Maler sieht er dort ne Menge.
Eine gaaaanz tolle Stadt.
Entweder Muslemische Probleme oder soganannte Spätaussiedler.
Es gibt dort MEHRERE Stadtteile, die mit einbruch der Dunkelheit nur noch mit Mannschaftswagen der Sherrifs bzw Bundespolizei befahren werden können, wenn sie gerufen werden..

Könnten auch nur die Beauftragten "Killer" herkommen. in PF bekommt man alles an Waffen, wenn mans zahlen kann! !
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:11 Uhr von shorty_deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Videos: Hier sind Interviews und Videos über die Tat zu finden:

http://www.blaulichtreporter.de/...
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:12 Uhr von Carlos Solis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das in unmittelbarer Nachbarschaft: sowas gibts doch sonst nur im Fernsehen...
und jetzt auch direkt vor der Haustüre...

ich ziehe nach South Central, die Idylle schlechthin :-))
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:26 Uhr von Inkognitus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übel: aber hört sich ganz nach einem Banden oder Familienkrieg an. Bich mal gespannt ob die Überwachungskameras hier zur Aufklärung beitragen.
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:26 Uhr von Carlos Solis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fischkoppstuttgart: was sind für dich muslimische Probleme?

Das man immer die Relgion mit ins Spiel bringen muss.
Warum nennst du die Spätaussiedler nicht "Orthodoxe oder Katholische" Spätaussiedler?
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:37 Uhr von fischkoppstuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carlos Solis: Moment...
Es sind dort 2 Problemgruppen.
Hat an sich nichts mit dem Glauben zu Tun, habe die begrife als Überbegriffe gewählt

1. der Muslemische Teil
Ich möchte extra nicht Türken schreiben, weil es sind sicher nicht nur Türken.
Sie sind dort ein massives Problem. Schau dir mal die Polizeiberichte / Örtliche Presse an.

2. Spätaussiedler
Hier ist eine "Ghettobildung" vorhanden.
Dadurch entstehen Brennpunkte. Diese sind durch die erhöhte Gewaltbereitschaft und bekanntermassen "Waffen" sehr gefährlich.

Viele "normale" Bürger (Deutsch oder nicht deutsch) ziehen aus diesen Gebieten weg, weil sie Angst haben.
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:52 Uhr von uzev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fischkoppstuttgart: Sorry aber du redest Schwachsinn.
Ich komme direkt aus Pforzheim und obwohl ich schon einige Jahre nicht mehr dort wohne kann ich die Situation doch noch ganz gut einschaetzen.

In welche Stadtteile traut sich die Polizei nur noch mit nem Mannschaftswagen? PF ist ne ganz normale Kleinstadt mit den ueblichen Problemen.
Zur Zeit gibt es oefters Aerger auf der WiHoe (Wilferdinger Hoehe, wo die "Clubs" sind) aber das gibt es mit Sicherheit auch in jeder anderen Stadt.
Im Vergleich zu der Stadt in der ich jetzt wohne (Limerick) ist PF die pure Idylle. Und Ghettobildung ist auch uebertrieben. Klar gibt es Gegenden wo hauptsaechlich Menschen aus einer bestimmten Gegend leben (z.B. im Haidach viele Russen,. in der Oststadt viele Tuerken und Italiener) aber das ist kein Pforzheim-spezifisches Problem.
In PF lebt es sich ganz angenehm und keinen Deut schlechter/gefaehrlicher als in den meisten anderen Staedten.
Nach Duisburg wollte ich allerdings nie ziehen. Ich mag den Pott nicht.
Kommentar ansehen
15.08.2007 11:52 Uhr von Carlos Solis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fischkoppstuttgartt die II: Ich als Moslem muss leider immer wieder feststellen, das die Medien immer wieder den Islam ins schlechte Licht rücken. Man sollte den Mut haben und die Probleme beim Namen nennen. Wenn es die Türken sind, dann sind es eben die Türken. Soviel Kritik sollten die Türken hier in SN vertragen können.

Leider hat man diese Probleme nicht nur in PF...da hat die deutsche Regierung leider versagt. Ich finde es als Deutscher mit ausländischer Herkunft leider erschreckend, das es Stadtteile gibt, die ohne Deutsch auskommen...

Man hätte von Anfang an allen Ausländern die hier leben wollen PFLICHTUNTERRICHT in Deutsch vorschreiben müssen. Ohne Sprache ..keine Kommunikation... LEIDER!!
Kommentar ansehen
15.08.2007 12:04 Uhr von fischkoppstuttgart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Carlos Solis: Ups... So ehrlich... Hut Ab ! !

Ich seh es genau so. Ich selber kennen "Mulime" diverser Herkunft. Deswegen will ich nicht immer alles auf die Türken schieben... sie sind nicht immer schuld.

Ich seh es genau so wie du.
Schuld sind viele Faktoren. Der Staat, fehlende "Zwangsintergration" Deutschkurse, und die Betroffenen selber, fehlendes Wissen, das es die Kurse überhaupt gibt.

Nur ändern können wir 40 Jahre Fehler nicht innerhalb weniger Monate!
Es müssen erst mal alle Parteien lernen, das der Gegenüber nichts böses will ! ! !
Dan kann man aufeinander zugehen.
Nur sind die Fronten meist leider verhärtet.
Kommentar ansehen
15.08.2007 12:10 Uhr von GrosserLeser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[keine thematische Verbindung zur News und völlig sinnfrei - edit; Steph17]
Kommentar ansehen
15.08.2007 12:22 Uhr von Kraftkern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carlos Solis: alle deutschen mit ausländischer herkunft müssten diese einstellung haben wie du, doch leider sieht die realität anders aus
Kommentar ansehen
15.08.2007 12:24 Uhr von Kraftkern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine fresse, was hat die sache mit der eu zu tun
Kommentar ansehen
15.08.2007 12:28 Uhr von Mississippi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Ausländer sie sorgen für bombastische News:-)
Kommentar ansehen
15.08.2007 14:09 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fischkoppstuttgart: Kann uzev eigentlich nur zustimmen, habe die letzten 2 Jahre in Pforzheim gelebt (in der Süd-West-Stadt), und mir würde auch nicht einfallen in welchen Stadtteilen sich die Polizei angeblich nur mit Mannschaftswagen reintraut.
Gibt hier und da vllt. ein paar Ecken die einem nicht ganz nett vorkommen, aber wirklich schlimm habe ich da nichts erlebt.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
15.08.2007 14:26 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carlos Solis: 1. Man kann nicht nicht kommunizieren ;-)
2. Wenn ein Deutscher Deine Aussage eins zu eins übernähme, würde er sicherlich als (mindestens) ausländerfeindlich, eher noch als rechtsradikal o.ä. bezeichnet... Komisch das ganze...
Kommentar ansehen
15.08.2007 14:31 Uhr von RiCoStAr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KALABRIA: ich komme aus kalabrien ...

es sollen 2 verschiedene Mafia´s aus italien gewesen sein, einmal die aus Kalabrien und einmal die aus Sizilien ...


bei uns im süden wenn ich dort bin, sehe ich ab undzu solche taten... nicht live, aber leichen auf dem boden , gehört fast zum alltag da unten ;)
Kommentar ansehen
15.08.2007 14:49 Uhr von Carlos Solis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mistake: ausländer oder nicht...das ist doch alles nicht wichtig.
für mich gibt es nur gute bzw vernüftige und naja...schlechte Menschen

das ist ja wunderbar das ich als Ausländer sowas sagen kann und Du nicht :-))

Cool to be ein Ausländer
Kommentar ansehen
15.08.2007 15:32 Uhr von Duisburger Jung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Duisburg: Kampferdbeere und Heinzmember haben wohl nicht gerafft,das der Mörder ein Italiener und kein Duisburger ist.Die Spinner hätten sich auch in jeder anderen Stadt abballern können.Duisburg ist ne schöne Stadt,die wohl wie keine andere zum wiederaufbau und Wirtschaftsaufschwung Deutschlands dank Stahl und Kohle beigetragen hat.Aber durch den Tatort "Schimanski" haben wir seit den 80igern ein Schmuddelimage.Deshalb wird Götz George in Duisburg auch nicht gern gesehen.
PS Wir hatten bei uns wenigstens noch keinen Amokläufer wie in Ossideutschland,Ihr Lutscher

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?