13.08.07 18:46 Uhr
 555
 

Clapton und Harrison duellierten sich zu Gunsten von Pattie Boyd

Ex-Beatle George Harrison (gestorben 29.11.01 im Alter von 58 Jahren) war bis 1977 mit dem Fotomodel Pattie Boyd verheiratet. In ihrer Biografie "Wonderful Today" schildert sie nun ein recht außergewöhnliches Duell.

Nachdem Eric Clapton die Liebe zu Pattie Boyd gestanden hatte, obwohl sie bereits seit 1966 mit George Harrison verheiratet war, verlangte Harrison die Aussprache. So klingelte Clapton im betrunkenen Zustand bei seinem damaligen Freund.

George Harrison zückte zwei Gitarren sowie Verstärker, um sich mit Eric Clapton ein musikalisches Duell zu liefern. Trotz betrunkenen Zustandes siegte Clapton, ohne dass ein Wort währenddessen gesprochen wurde. Boyd heiratete Clapton zwei Jahre später.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DerMarkus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gunst
Quelle: www.radio21.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2007 18:02 Uhr von DerMarkus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie die guten englischen Gentlemen es eben machen. Nur hier war es weder Degen noch Pistole, sondern Fender oder Les Paul.
Kommentar ansehen
13.08.2007 18:52 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wären die Beiden Gangsta-Rapper in der heutigen Zeit gewesen hätte ein solcher Vorfall ein blutigeres Ende genommen ^^
Kommentar ansehen
13.08.2007 18:57 Uhr von fizzypeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heheh: also das ist echt mal ne gute news :-D

interessant, interessant...wäre ich frau, und würde jemand um mich duellieren, müsste ich aber ein ziemliches flittchen sein, um den zu nehmen der gewonnen hat - besonders wenn es nicht mein ehemann wäre... naja, ich bin nicht frau und heiße nicht boyd mit nachnamen. ^^
Kommentar ansehen
13.08.2007 19:36 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fizzypeter: ich bin ne frau, und würden sich zwei wegen mir duellieren, würd ich garkeinen der beiden nehmen ...
ich bin doch kein preis, den man gewinnen kann ... *kopfschüttel* ... soweit kommts noch... ^^

aber interessant, dass sie dann wirklich clapton genommen hat ...
würde mich interessieren, ob der sieg im duell der grund für die hochzeit war oder ob sie ihn auch so geheiratet hätte...?!?
Kommentar ansehen
13.08.2007 20:49 Uhr von DerMarkus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kleiner erdbär: 1989 ließ Clapton sich von Pattie Boyd scheiden, nachdem er bereits 1985 und 1986 Vater zweier Kinder aus losen Beziehungen geworden war.
Das sagt doch schon alles aus, oder?
Kommentar ansehen
14.08.2007 18:38 Uhr von cochise01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Clapton und Harrison: Gibt es eine Aufnahme von diesem Gitarrenduell. ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?