13.08.07 08:41 Uhr
 111
 

Fußball: Zweiter Spieltag der schottischen Premier League

Die Glasgow Rangers gewannen nach dem Auftaktsieg auch das zweite Ligaspiel und sind nun auch Tabellenführer der Premier League. St. Mirren verlor bei den Rangers mit 0:2.

Hibernian Edinburgh ist nach dem 4:2-Heimsieg gegen Gretna auf Rang zwei der Tabelle. Inverness ging beim FC Motherwell in der 82. Minute in Führung und verlor das Spiel noch mit 1:2.

Celtic Glasgow lag nach fünf Minuten beim Spitzenreiter Falkirk mit 0:1 zurück. Durch ein Eigentor (30.) von Milne fiel der Ausgleich. Miller (76.) traf zum 2:1, bevor Nakamura (79.) und Vennegoor of Hesselink (81.) für Celtic auf 4:1 erhöhten.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Premier, Schottland, Spieltag, Premier League
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2007 03:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Tobias Joneleit (Hibernian Ediburgh) spielt wieder ein Deutscher in der schottischen Liga. Die Meisterschaft dürfte wohl, wie so oft, zwischen Celtic und den Rangers entschieden werden.
Kommentar ansehen
13.08.2007 08:58 Uhr von Ev. Jugendhilfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ediburgh? steht zwar auch in der Quelle so, aber ich vermute mal dass die Stadt immernoch Edinburgh heißt.
Kommentar ansehen
13.08.2007 19:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
celtic hatte einige probleme und mussten wirklich kaempfen....glaube kaum das sie es dieses jahr so einfach haben werden den titel zu verteidigen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?