11.08.07 12:38 Uhr
 5.256
 

Paris Hilton: Historiker behauptet, sie sei ein Nachfahre von Karl dem Großen

Dr. Ralf Jahn, ein deutscher Historiker, hat jetzt behauptet, Paris Hilton sei ein Nachfahre Karls des Großen.

Paris stehe in der 44. Generation zu dem ehemaligen König des Fränkischen Reiches.

Neben Karl dem Großen soll aber auch noch ein anderer Prominenter zu Hiltons Verwandten zählen: Auch der ehemalige amerikanische Präsident Theodore Roosevelt soll einer ihrer Vorfahren sein.


WebReporter: artefaktum
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton, Historiker
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2007 10:20 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer mich kennt weiss, dass ich überwiegend hier bei SN Wirtschaft- und Politik-News mache. Es hat mich in den Fingern gejuckt, auch mal eine Boulevardnews zu machen. Den unterirdischen Anspruch dieser News bitte ich zu entschuldigen ;-)
Kommentar ansehen
11.08.2007 12:56 Uhr von MZBuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Karl der Große ist Ahne Nr. 13307362148216! (quelle) ich glaub wenn man solange sucht findet man bei jedem sojemanden.
Kommentar ansehen
11.08.2007 13:01 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich lach: mich schlapp. und, leute, seht ihrs endlich ein was das für eine berühmtheit ist. diese gene muß man doch erkennen, eine wahrhaft große persönlichkeit, diese paris hi.
Kommentar ansehen
11.08.2007 13:02 Uhr von inuZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is klar, und ich bin der kaiser von china :D
Kommentar ansehen
11.08.2007 13:03 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mir auch schon "sowas" ähnliches "gedacht": Ich wollte sie auch schon vorschlagen, dass sie sich in "Paris die Blonde" umbenennt.
Kommentar ansehen
11.08.2007 13:22 Uhr von oosil3ntoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wers glaubt....
Kommentar ansehen
11.08.2007 14:28 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und letzten Endes stammen wir alle von Adam und Eva ab ^^
Kommentar ansehen
11.08.2007 14:46 Uhr von tamara77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cizzar: Und genauso gut könnten wir 2 mit den beiden verwandt sein. Gruseliger Gedanke ;-).
Kommentar ansehen
11.08.2007 15:09 Uhr von Fetzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stamme vom ersten Menschen ab! News!!!!
Kommentar ansehen
11.08.2007 15:48 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Satz ist interessant ;-): Karl der Große ist Ahne Nr. 13.307.362.148.216!

Wenn ich das richtig interpretiere gibt es noch über 13 Bilionen Menschen, die mit ihr näher verwandt sind.

Naja, ihr ist zugute zu halten, dass sie diesmal wirklich nichts dafür kann.

Hey, Mr. Cruise. Das wäre doch was. Erklärt doch einfach Karl den Grossen zum Scientologen und schwupps hättet ihr diese ganzen Promis unter euren Fitichen.
Kommentar ansehen
11.08.2007 15:58 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Theorie: Ich habe mal eine Theorie gelesen, nach der glaube ich fast jeder Europäer in irgendeiner Form mit K.d.g. Verwandt ist! Gab ganz interessante Gründe dafür.
Kommentar ansehen
11.08.2007 16:06 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Historiker behauptet: Na da will sich aber einer nur Profillieren.
Man kann nämlich beruhigt davon ausgehen das dem nicht so ist.
Kommentar ansehen
11.08.2007 16:16 Uhr von quieker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahnentafel: Die Ahnentafel ist mathematisch gesehen ein Binärbaum. Die Zahl der Knoten verdoppelt sich in jeder Generation, so hat man zwei Eltern, vier Großeltern, acht Urgroßeltern und so weiter. Dies gilt allerdings nur für eine begrenzte Betrachtung. In der vierten Generation, also vor ungefähr hundert Jahren hat ein Mensch 16 Vorfahren, vor 200 Jahren 256 und vor 1000 Jahren 1.099.511.627.776. Spätestens hier gibt es Kollisionen innerhalb der Generation und über Generationen hinweg. Der gesamte „Baum“ ist somit nur ein zyklenfreier gerichteter Graph. Nebenbei wird aus dieser Überlegung deutlich, dass es zwar eine kleine Besonderheit ist, direkter Nachfahre von Napoléon Bonaparte zu sein, jedoch höchst unwahrscheinlich kein Nachfahre von Karl dem Großen zu sein.

;D

simon
Kommentar ansehen
11.08.2007 16:19 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lil Checker: oder Lilith (Adams erste Frau) ;-)
Kommentar ansehen
11.08.2007 16:27 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Quieker: So genau hätte ich das zwar nicht schreiben können - dazu fehlt mir mathematisches Verständnis - aber dass es so ist wie du schreibst hab ich auch schon gelesen.
Kommentar ansehen
11.08.2007 19:45 Uhr von DenSie"Pferd"Nannten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ quiker: dafür gibts eine eins und ein bienchen :D

besser kann man es nicht ausdrücken.
da hast du vollkommen recht.
Kommentar ansehen
11.08.2007 20:54 Uhr von thinktank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIr sind alle über 165739712093 Ecken miteinander verwandt, is ja faszinierend^^ (is nicht abwertend der News gegenüber gemeint)
Kommentar ansehen
11.08.2007 21:30 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falls wir: alle auf Adam und Eva zurück gehen würden (ich glaube nicht an die Bibel), dann wären wir alle mit der Hilton verwand. Das wäre einfach zu schrecklich...
Kommentar ansehen
11.08.2007 23:31 Uhr von spatenklopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin Nachfahre von Adam und Eva.
Adam und Eva waren allerdings auch nur die Nachfahre von Bingo und Bongo, den Affen aus dem Urwald.
Und wenn man es so sieht dann ist sogar noch eine geistige Ähnlichkeit zwischen Paris und Bingo & Bongo zu erkennen.
Kommentar ansehen
12.08.2007 02:24 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Floppy77, nicht gerade Adam und Eva.
Aber laut einer Doku gibt es eine Person im Kaukasus, mit dem alle Europäer verwandt sind. Der also ein direkter Nachfahre derjenigen Gruppe ist, die den Schritt aus Afrika gewagt hat und überlebt hat und somit unser aller Vorfahren wurden.
Kommentar ansehen
12.08.2007 03:36 Uhr von _Neo_Cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja da sieht man was: Inzucht anrichtet.
Kommentar ansehen
12.08.2007 07:48 Uhr von Morro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nebenbei bemerkt es gibt keine Person in der Geschichte deren Schriften häufiger Opfer von Fälschern wurden als die von Karl dem Großen.

Rein statistisch betrachtet wurde auch jeder Schluck Wasser dieser Welt bereits zwei mal getrunken.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?