10.08.07 15:39 Uhr
 351
 

Fußball: Trainer Lucien Favre wollte bei Hertha BSC Rücktritt einreichen

Kurz vor Saisonbeginn rumort es bei der Hertha. Der neue Trainer Lucien Favre wollte am Dienstag seinen Rücktritt einreichen, wurde jedoch von Manager Dieter Hoeneß noch einmal umgestimmt.

Favre ist mit dem Kader nicht zufrieden. Zwei Neuzugänge bei zwölf Abgängen und die schwache Leistung im Pokal gegen den Regionalligisten Unterhaching lassen ihn an der Qualität zweifeln.

Hoeneß besänftigte ihn wohl mit der Ankündigung, Stürmer Raffael vom Schweizer Club FC Zürich zu verpflichten. Die Verhandlungen beider Vereine brachten jedoch bisher kein Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tom News
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Rücktritt, Hertha BSC Berlin, Lucien Favre
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2007 15:36 Uhr von Tom News
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie kann er einem schon Leid tun. Die Unfähigkeit des Managements Spieler zu verpflichten und die Tatsache, dass sogar kurz vor Saisonstart mit Christian Giménez noch einer der besten Spieler wechseln durfte, lässt ihm nun wirklich keine Chance vernünftig zu arbeiten.
Kommentar ansehen
10.08.2007 16:05 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich steigt hertha ab! ein verein den echt keiner braucht!
Kommentar ansehen
10.08.2007 17:25 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Ist die einzige Quelle die das behauptet
Dagegen stehen nun schon ca 20 Quellen in denen beide sagen, das sei unsinn
Kommentar ansehen
10.08.2007 17:30 Uhr von Tom News
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weebl: Wenns einmal abgewendet ist, dann würd ich das doch auch nicht zugeben. Das würde ja nur die Position des Coachs schwächen.
Kommentar ansehen
11.08.2007 09:06 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die hertha: hat ein problem...das anspruchsdenken deckt sich nicht mit der realität...ich glaube es täte denen mal ganz gut abzusteigen dass sie auf den boden zurückkommen....
Kommentar ansehen
11.08.2007 11:35 Uhr von ditzie1954
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lusche: dieter hoenes hat erst den verein gladbach kaputt gemacht und jetzt ist herta dran schikt den ar.....--
in die wüste

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?