10.08.07 14:47 Uhr
 597
 

SEK beendet Geiseldrama in Glückstadt

In Glückstadt (Kreis Steinburg) wurde eine schwangere Frau von ihrem vermutlich Drogenabhängigen Bruder mit einem Messer bedroht und in ihrer Wohnung als Geisel festgehalten.

Nachdem Gespräche mit dem Täter keine Fortschritte brachten, wurde die Wohnung vom SEK gestürmt die Geiselnahme unblutig beendet.

Bis jetzt hat die Polizei keine Hintergründe über die Tat bekannt gegeben, jedoch soll der Täter zum Tatzeitpunkt unter Drogen gestanden haben.


WebReporter: SenkiRenegade
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Glück, Geisel, SEK
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2007 14:22 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß bereits seit 11 Uhr davon, weils bei mir direkt um die Ecke ist.

Hatte nur leider keine Quelle.

Freue mich sehr, nach 2 Jahren bei Shortnews auch mal eine News beisteuern zu können, und hoffe sie genügt Euren Ansprüchen :-)
Kommentar ansehen
10.08.2007 14:50 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ SenkiRenegade: Die News ist doch gut geworden. Mach weiter so.
Kommentar ansehen
10.08.2007 14:53 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So gut leider nicht :-(: der Checker schickte sie zurück, zu nah an der Quelle :-(

is bei sonem kurzem Text echt schwierig umzuformen. Habe jetzt mehr verständnis für die Reporter :-)


Ich finds nur heftig das der Typ 24 ist! Ich überleg ob ich den kennen könnte, is ja mein Jahrgang :-(
Kommentar ansehen
10.08.2007 15:22 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die geisel hatte "glück"statt unglück *gg*: zur news, gut das niemand verletzt wurde
Kommentar ansehen
10.08.2007 15:28 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falkz: was meinst du damit?

Ich seh nur das ein komma fehlt, und hoffe das der Checker das vercheckt hat.

Ja, mir fiel nachem Absenden auch ein, das ich vieleicht was zu der News ins Kommentarfenster schreiben sollte.

War nur zu aufgeregt :-)
Kommentar ansehen
10.08.2007 15:39 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@senki: dann lass noch mal aus nem großen "Drogenabhängigen Bruder" nen kleinen "drogenabhängigen Bruder" machen und dann passt das schon.

gratulation zur ersten news!
Kommentar ansehen
10.08.2007 15:59 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@faibel: danke!

Warum ändern? haste noch ne andere Quelle?

Laut dem Polizeibericht (http://www.kn-online.de/...) ist der junge Mann 24, nicht 20 wie in meiner Quelle. Könnt gut der große Bruder sein.
Kommentar ansehen
10.08.2007 16:06 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@senki: immer noch aufgeregt?

ich meinte nicht das alter, sondern die rechtschreibung. ;-)
m.e. wäre "drogenabhängiger Bruder" richtig.

lg
Kommentar ansehen
10.08.2007 16:31 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: das sollte ein wortspiel sein ;)

glück"statt unglück *

Glückstadt


verstanden?? :O)
Kommentar ansehen
10.08.2007 17:38 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähem jetzt ja...

G. wurde ja auch mit dem Satz gegründe:
Dat schall glücken und dat mutt glücken, und denn schall se ok Glückstadt heten :-)


das mit dem Großen Bruder hat meine Freundin auch schon bemängelt :-/
Kommentar ansehen
10.08.2007 21:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alk und Drugs: sind ja vielfach die Auslöser vieler Delikte.
Aber die eigene Schwester? Voll durchgeknallt!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?