10.08.07 11:56 Uhr
 3.299
 

Wird Bushido bald Vater? Schweizerin erwartet angeblich ein Kind von ihm

Rapper Bushido (28) wird offenbar bald Vater. Wie die "Bild" berichtet, ist eine 20-jährige Schweizerin, die eine Affäre mit dem Rapper hatte, in der siebten Woche schwanger.

Die junge Frau erzählte, sie und Bushido hätten sich im Internet kennen gelernt. Später hätte sie ihn dann in Berlin besucht.

Angeblich war Bushido nicht sehr begeistert, als sie ihm von der Schwangerschaft berichtete. Auch ihre Eltern seien nicht sehr erfreut darüber. Trotzdem will sie das Kind bekommen, da sie eine Abtreibung aus ethischen Gründen strikt ablehne.


WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Schweiz, Vater, Bushido
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2007 12:03 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist nicht nur zu doof zum "singen" der ist sogar zu doof zum vögeln - respektive Kondome zu benutzen.
Kommentar ansehen
10.08.2007 12:27 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mr.science: Der Einsatz für den Jugendschutz und gegen Drogen ist doch leztlich auch nur PR.

Bushido wird kräftig zahlen müssen für das Kind, wenn er es nicht bereits freiwillig machen wird.
Kommentar ansehen
10.08.2007 12:27 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mr.science,[edit] ich weiss selber, dass Bushido nicht singt, sondern sich musikalisch in Form eines Sprechgesangs ausdrückt.

DARUM STEHT DAS "SINGEN" JA AUCH IN ANFÜHRUNGSSTRICHEN!!!

[edit,schonvergeben]
Kommentar ansehen
10.08.2007 13:25 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub ich nicht: Bushido hat doch ne süße Freundin. Ganz anderer Typ Frau, als man es von ihm gedacht hätte. Aber man denkt sowieso zu viel von ihm. da ein ganz großer teil zu seinem image gehört, nicht zwingend aber seine einstellung ist. Also ich schätze nicht, dass diese Nachricht einen hohen Wahrheitsgehalt hat....
Kommentar ansehen
10.08.2007 13:39 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: Vielleich wandert er dann bald in die Schweiz aus;nehmen
die aber solche Möchtegern-Musiker?
Kommentar ansehen
10.08.2007 14:26 Uhr von derstiffmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: verschwindet dieser "mega gansta rapper" bald wieder in der versenkung...
ich kann dieses macho getue nich mehr haben.....
Kommentar ansehen
10.08.2007 16:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätten sich im Internet kennen gelernt: Tja, da hat dann wohl einer Pech gehabt. Sie ist es aber nicht.
Aber mal ehrlich. Wer glaubt diese Geschichte.
Kommentar ansehen
26.08.2007 16:27 Uhr von e9k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frechheit: lüge!
Kommentar ansehen
27.08.2007 11:33 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mad_justice: ne, davon haben wir selber schon genug ;o)
Kommentar ansehen
15.02.2009 10:29 Uhr von Bastian12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bushido: hey ich war bei bushido und der eindruck ist nicht das er die beste wo ihn übern weg leuf nimmt und gleich durch fickt

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?