09.08.07 08:20 Uhr
 6.506
 

Kanada: Mann befürchtete Alkoholtest - kopfüber in Toilettenschüssel getaucht

In der Nacht zum Montag fuhr ein 19-Jähriger auf einer Landstraße in der Provinz Ontario mit seinem Pkw und wurde von der Polizei angehalten. Die Beamten forderten ihn zu einem Alkoholtest auf. Blitzschnell trank dieser eine Kontaktlinsenflüssigkeit.

Um den Polizisten den Test zu erschweren, stopfte er sich noch zusätzlich seine Socken und Teile seines Hemdes in den Mund. Mit einem Pfefferspray wurde die Streiterei beendet und der Mann zur Wache gebracht.

Der renitente Mann wollte auch dort keinen Promilletest machen und tauchte kurzerhand mit seinem Kopf voran in eine Toilettenschüssel. Wegen des erheblichen Widerstands wird sich der Mann im Oktober 2007 vor Gericht verantworten müssen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Alkohol, Kanada, Toilette
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2007 03:08 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Alkoholsünder haben ja schon die tollsten Sachen erfunden - ähnlich wie Lkw-Fahrer die ihre Tachoscheibe aufgegessen haben – aber von so einem Vorfall habe ich noch nicht gelesen.
Kommentar ansehen
09.08.2007 09:16 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er keine Promille hätte, würde er wohl nicht so einen Aufstand machen. Vll hatte aber auch andere "Stoffe" zu sich genommen o.O naja aber man merkt schon, dass Kanada nahe an den Staaten liegt

In der Quelle heißt es "Er muss nun im Oktober wegen Widerstands gegen einen Alkoholtest vor Gericht erscheinen. Pech für ihn: Dies gilt in Kanada als ebenso schweres Vergehen wie Alkohol am Steuer." also wird er sich geweigert und nichts abgegeben haben.
Kommentar ansehen
09.08.2007 09:28 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahaaa "...tauchte kurzer Hand mit seinem Kopf voran in eine Toilettenschüssel."

...irgendwie muss ich da jetzt an den film trainspotting denken... *fg*
Kommentar ansehen
09.08.2007 09:45 Uhr von tourniquet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fangemeinde: das klingt ja fast so, als würde sich hier eine simpsons-fangemeinde trifft...kann den trubel um die gelben männels gar nicht nachvollziehen...

p.s. hab noch nie eine vollständige folge der simpsons gesehen und werde es bestimmt auch nie tun

is aber jetzt nich so zu verstehen, dass ich alle leute hasse, die simpsons gucken, fand es nur lustig, dass 3/4 der bisherigen kommentare auf irgend ne folge anspielen :-)
Kommentar ansehen
09.08.2007 09:46 Uhr von tourniquet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
huch: kommentar sollte zu ner anderen news^^

sorry... bin weg^^
Kommentar ansehen
09.08.2007 12:47 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spülen!!: Nicht vergessen
Kommentar ansehen
09.08.2007 13:42 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tourniquet: ich hab mich echt grad gefragt wie du zwischen den zeilen lesen kannst^^
aber hat sich ja nun geklärt^^
Kommentar ansehen
09.08.2007 17:23 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkoholtest nicht bestanden: "Blitzschnell trank dieser eine Kontaktlinsenflüssigkeit."

Immer wieder schön zu lesen wie blöd doch einige Leute sind.
Aber manche Leute machen es sich auch sehr schwer.
Bringt doch alles nix.
Kommentar ansehen
09.08.2007 21:21 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: "und tauchte kurzerhand mit seinem Kopf voran in eine Toilettenschüssel"
Na dann Guten Appetit!

Das Toiletten Wasser hatte bestimmt einen guten Geschmack!
Kommentar ansehen
09.08.2007 22:01 Uhr von katycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: wie kann man nur so blöd sein hihihihii

wer weiss vielleicht hat er ja nicht nur was getrunken gehabt sondern irgendwelche drogen noch genommen!!!
Kommentar ansehen
10.08.2007 00:26 Uhr von atheismo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der sprichwörtliche Griff ins Klo. Nur diesmal mit den Zähnen.

Klar hatte der was getankt. Wie schon ein Vorredner sagte, wenn er clean gewesen wäre, hätte er nicht so einen Film gedreht.

Die Frage ist wirklich, ob eine Promille-Strafe nicht irgendwie das kleinere Übel gewesen wäre. Jetzt hat seinen Kopf in der Schüssel gehabt UND auch noch ein Verfahren am Hals.

Der Typ hat im wahrsten Sinne des Wortes nur Sch... im Hirn.
Kommentar ansehen
10.08.2007 13:44 Uhr von odeire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt dem Wort "Klossett-Tieftaucher": eine ganz neue Bedeutung.... Der muss aber reichlich getankt haben...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?