08.08.07 20:55 Uhr
 217
 

Polen: Kaczynski entlässt Innenminister - Neuwahlen immer wahrscheinlicher

Polens Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski hat am Mittwoch seinen Innenminister Janusz Kaczmarek des Amtes enthoben. Dieser Schritt sei aufgrund eines massiven Vertrauensbruchs erfolgt, so Kaczynski.

Die Regierungskrise in Polen steuert damit immer deutlicher auf Neuwahlen zu. Ende dieser Woche wird mit einer Entscheidung der Liga polnischer Familien (LPR) gerechnet, ob diese die Koalition fortführen will.

Bei einem Auseinanderbrechen des Bündnisses seien Neuwahlen unvermeidbar, sagte Kaczynski. Dann ginge es nur noch um die Frage, wann diese stattfänden. Er selbst ziehe zügige Wahlen vor.


WebReporter: jan64
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polen, Innenminister, Neuwahl, Lech Kaczynski
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Leiche von Ex-Präsident Lech Kaczynski wird wieder exhumiert
Neue Erkenntnisse zum Absturz der polnischen Präsidentenmaschine
Polen: Opfer der Flugkatastrophe bei Smolensk werden exhumiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2007 21:55 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun dann werden wir bald sehen, wo und wie wir mit den Polen dran sind.
Kommentar ansehen
09.08.2007 06:40 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so einfach: werden die beiden sich nicht die regierung wegnehmen lassen...mal sehen wie das weitergeht
Kommentar ansehen
09.08.2007 07:06 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Borgir: Das sehe ich wie Du. Und ich denke, die katholische Kirche wird in Polen ihre Übriges dazu beitragen, die Schäflein zum Kreuz an der rechten Stelle zu bewegen.
Kommentar ansehen
11.08.2007 09:10 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll´s? Da kommt dann wieder so ein "netter, lieber und freundlicher Mensch", der genauso gute Ideen hat, wie diese Teletubby-Zwillinge!

Man sollte die EU-Mitgliedschaft dieser Menschen einfach mal überdenken!
Kommentar ansehen
11.08.2007 19:17 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oppa: Träumst Du von warmen Eislutschern? Denken ... diese geistigen EU-Onanierer in unseren Regierungen denken nur in ihre eigenen Interessen. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die eine Ausgliederung zuliessen.

Bei mir im Haus wohnt eine Polin. Sie erzählte mir, dass es in Polen sogar schon so weit ist, dass dort nicht nur Homosexuelle gejagt würden, sondern auch Juden. Ich frage mich ernsthaft, wo denn hier wohl wann die ZdJs eingreifen. Die sind nämlich die Einzigen, die irgendwas erreichen können.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Leiche von Ex-Präsident Lech Kaczynski wird wieder exhumiert
Neue Erkenntnisse zum Absturz der polnischen Präsidentenmaschine
Polen: Opfer der Flugkatastrophe bei Smolensk werden exhumiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?