08.08.07 20:36 Uhr
 982
 

USA: Siebenjährige schlug bewaffneten Räuber in die Flucht

Als ein bewaffneter Räuber einen Minimarkt in der amerikanischen Stadt Reidsville, North Carolina, überfallen wollte, in dem die Mutter der kleinen Alisha arbeitete, stellte die Kleine sich zur Verteidigung schützend vor ihre Mutter.

Alisha schubste den Täter zur Seite und sagte ihm, dass er weggehen solle. Behindert durch den Einsatz des Mädchens gab der Mann den Diebstahl des Geldes auf, griff sich ein paar Schachteln Zigaretten und rannte aus dem Laden, verfolgt von Alisha.

Sie versuchte ihn zu greifen, um ihn zu stoppen. Der Mann zog jedoch seine Waffe und zielte auf das Kind. Das Mädchen ließ sich fallen, um einem Treffer zu entgehen und versteckte sich unter ihrer gepunkteten "Sicherheitsdecke". Der Täter entkam.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Flucht, Räuber, Fluch
Quelle: www.wsbtv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2007 20:26 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen, das Kind hatte eine große Portion Mut und vor allem Glück, dass nichts weiter passiert ist.
Kommentar ansehen
08.08.2007 20:48 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde die Muttre des Kindes verklagen: So auf 10 Millionen Dollar...
Der Einbrecher welcher sich in einer Garage versteckt hatte, und aus versehen eingesperrt wurde hat auch den Hausbesitzer verklagt und Recht bekommen *kopfschüttel*
Kranke Welt, in den USA kann jeder jeden verklagen, und in Deutschland ist es nicjt anders (Abmahnhaie) und legale Erpressung "Zahltst du 500 Euro Abmahngebühr oder sollen wir dich auf 50.000 Euro verklagen, weil du den Strichpunkt in der Anzeige falsch gesetzt hast?)
(Kein Witz und keine Ironie)
Kommentar ansehen
08.08.2007 21:33 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lisel: Und was hat das jetzt mit dem kleinen Mädchen zu tun?

Wo hast Du übrigens diesen Unsinn her? Du solltest wissen, dass Du in Notwehr jemand, der unbefugt als Einbrecher in Dein Haus eindringt, töten kannst, so Du einen Waffenschein besitzt.
Kommentar ansehen
08.08.2007 21:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt, Respekt: in diesem Alter diesen spontanen Einfall.
Todesmutig die Kleine.
Kommentar ansehen
08.08.2007 21:42 Uhr von sp33dy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: mutig? ich glaub sie war sich einfach nicht bewusst in welcher gefahr sie sich befand xD
Kommentar ansehen
08.08.2007 22:00 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
js/SP: Jepp, mutig die Kleine ... und sicher war sie sich der Gefahr nicht sonderlich bewusst, in der sie sich befand.
Kommentar ansehen
09.08.2007 08:14 Uhr von db99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: toll die kleine, ich glaube wir haben da den nächsten Anwärter für CIA usw.
Kommentar ansehen
09.08.2007 08:19 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, erstmal muss die Kleine zur Schule, dann zur High School ... und dann sehen wir weiter!

Sollen wir sie unterstützen? Die Mom dürfte nämlich als Kassiererin nicht allzuviel Kohle habe.
Kommentar ansehen
09.08.2007 17:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder: Das niemand die kleine festgehalten hat. Da hätte sonstwas passieren können.
Und von "in die Flucht schlagen" ist hier nicht die Rede.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?