08.08.07 16:57 Uhr
 191
 

Sportjournalisten wählten Mario Gomez zum Fußballer des Jahres 2007

Bei einer von der Sportzeitschrift "kicker" durchgeführten Umfrage unter Sportjournalisten wurde der VfB-Stuttgart- und Nationalspieler Mario Gomez zum Fußballer des Jahres 2007 gewählt. Gomez sagte hinterher, dass er sich geehrt fühle.

Zur Fußballerin des Jahres wurde zum wiederholten Mal Birgit Prinz vom 1. FFC Frankfurt gewählt. Sie erhielt den Titel bereits zum siebten Mal in Folge.

Und auch bei den Trainern wurde gewählt. Trainer 2007 ist nach Meinung der Sportjournalisten Armin Veh, der ebenfalls für den VfB Stuttgart tätig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Jahr, Mario Gomez
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Gomez lobt Timo Werner: "Wird deutschen Sturm nächste 10 Jahre dominieren"
Fußball: Mario Gomez bekam laut Hacker Doping-Ausnahme bei WM 2010
Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2007 21:09 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das obwohl Gomez einige Monate lang verletzt pausieren musste. Glückwunsch! Wieder ein deutsches Nachwuchstalent das das Tor trifft. Kann der Nationalmannschaft nur gut tun.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Gomez lobt Timo Werner: "Wird deutschen Sturm nächste 10 Jahre dominieren"
Fußball: Mario Gomez bekam laut Hacker Doping-Ausnahme bei WM 2010
Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?