07.08.07 19:32 Uhr
 6.559
 

Bart Simpsons deutsche Stimme ist weiblich

Der erste Leinwandfilm der "Simpsons" ist in Deutschland ein Kassenschlager. Fast zwei Millionen Zuschauer sahen den Chartstürmer bereits (SN berichtete). Was jedoch bisher kaum bekannt war: Die deutsche Stimme von Bart Simpson ist eine Frau.

Sie heißt Sandra Schwittau, ist 38 Jahre alt, Schauspielerin, kommt aus München und ist bereits seit 18 Jahren die deutsche Stimme des Comic-Helden. Schwittau lieh ihre Stimme beispielsweise auch schon Eva Mendes in "2 Fast 2 furious".

Über die Synchronisationsarbeit für die "Simpsons" sagte sie: "Es ist echte Arbeit für die Stimmbänder. Nach einem Arbeitstag halte ich abends auch gern den Mund."


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Stimme, Die Simpsons, Bart, Bart Simpson
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2007 19:26 Uhr von Streetlegend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte nie gedacht, dass Barts Stimme weiblich ist. Dieses Krächzen des Comic-Helden ist großartig gemacht. Hut ab vor Sandra Schwittau - reife Leistung. :)
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:43 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte das wäre ein alter hut ? mir haben das meine jungs schon vor mehr als zehn jahren
verraten...

zum glück kommt bart in der serie ja nie in den
stimmbruch ;-)
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:45 Uhr von Doug90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol, ich: will ja nicht angeben, aber ich wusste das schon, bevor ich die Simpsons regelmäßig gucke.

Naja, Bild eben. Aber schön, dass sich der Autor darüber freut;-).
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:47 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Barts Stimme: kommt auch im Englischen von einer Frau. Nancy Cartwright heißt die gute Frau. Hier ein Interview mit ihr im australischen Fernsehen:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:51 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: Danke, das wusste ich zwar schon seit Jahren, wie vermutlich die meisten Simponsgucker, aber ok...
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:56 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ooooch: und ich dachte, ich gebe für viele was Neues zum Besten. Ich habe das echt nicht gewusst. *streetie schämt sich* lol
Kommentar ansehen
07.08.2007 19:59 Uhr von -mad-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dito, und ungewöhnlich ist das ganze: auch nicht wirklich...
jungenstimmen werden oft von frauen übernommen (in jap. animes z.b.)

andersrum gabs das ja auch mal (kastraten in opern)
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:00 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues lol*
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:05 Uhr von steamrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild :o): Die Jungs von der Bild waren früher auch schon mal schneller was Informationen anging.

Aber was macht man nicht alles um auf den aktuellen Film-Hype mit zu schwimmen. ;)
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:05 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich nichts neues dass seine deutsche Stimme weiblich ist, seine englische im übrigen auch, denn im Original wird er von Nancy Cartwright gesprochen. Was also soll die News?
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:10 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kaum bekannt"? Sorry, aber jeder, der sich die Simpsons länger ansieht, googlet doch irgendwann nach den Stimmen. Ich weiss das jedenfalls seit gut 15 Jahren, weil es in den Comics drinstand und in Zeitungen auch des öfteren erwähnt wurde, im GONG standen früher beispielsweise ab und zu auch Synchronsprecher.
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:12 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe ;): Dass ´kleine Jungs´ von Frauen Synchronisiert werden ist ja echt nix Neues ;)

Und morgen in der Bild: "SKANDAL: Bart Simpson ein Zwitter?" *ggg
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:21 Uhr von Beergelu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News ist teilweise Falsch: Die Stimme wird nicht seit 18 Jahren von ihr synchronisiert, sondern sinnigerweise erst seit 1991 (16 Jahre), denn erst ab da wurden die Simpsons in Deutschland gesendet.

Außerdem zeigt diese "News" (heißt ja eigentlich sowas wie Neuigkeit), das Bild sehr schnell ist.
Kommentar ansehen
07.08.2007 20:25 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streetlegend: Leider bist du auf eine typische Bild-News hereingefallen.
1. ist der Inhalt nicht neu, und
2. auch noch fehlerhaft.

http://www.bildblog.de/...

Sowas ist SN nun wirklich nicht von dir gewohnt :o(
Kommentar ansehen
07.08.2007 22:22 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Älter gehts nun wirklich nicht mehr! Das ist schon von Anfang an bekannt!
Kommentar ansehen
07.08.2007 23:38 Uhr von chrismaster87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke: ich glaub mittlerweile wurde alles gesagt
Kommentar ansehen
08.08.2007 01:10 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
typisch bild das wusste vorher schon jedes kind xD
Kommentar ansehen
08.08.2007 01:17 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man hörts sogar die Stimme wird ja dann nach oben gepitcht. Eine Männerstimme hätte eine ganz andere Fermante.
Kommentar ansehen
08.08.2007 03:41 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Streetlegend, @all: @Streetlegend
Wenn Du (wahre) Neuigkeiten erfahren willst, solltest Du nicht "Bild" lesen...! ;)

@all
Auch bei anderen Serien, wie z.B. Dragonball, werden Jungs oft von Frauen synchronisiert.
Kommentar ansehen
08.08.2007 07:02 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Milhouse und Flanders Kids: Bevor noch ne News kommt, dass die auch von Frauen gesprochen werden nehme ich das mal vorweg. Hier gibt es eine Liste mit den original Sprechern und deutschen Synchronsprechern: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
08.08.2007 07:33 Uhr von asparagin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jojo schaut mal hier die sieht gar nicht mal so übel aus ;-)

http://www.dwdl.de/...
Kommentar ansehen
08.08.2007 08:34 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo haben sie die "News" ausgegraben? Mir war das zwar nicht von Anfang an klar, aber es muss schon mindestens fünf Jahre her sein, dass diese "Neuigkeit" veröffentlicht wurde.

Ist das Sommerloch immer noch so groß, dass die BLÖD-"Zeitung" schon wieder solch alte Kamellen rauskramen muss?
Kommentar ansehen
08.08.2007 11:15 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bart Simpson ist in Wahrheit eine Frau: jaja das ist die Bild
Kommentar ansehen
08.08.2007 16:33 Uhr von kss81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bart Simpsons deutsche Stimme ist weiblich: hauptsache die stimme passt zu der figur bart simpson, und das tut sie ja auch seit 18 jahren. was mich aber richtig stört ist die stimme von marge simpson, die ja von anke engelke gesprochen wird. diese raucherstimme passt doch überhaupt nicht zu der figur.
Kommentar ansehen
08.08.2007 16:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Jahre alte Meldung: Das ist eine Jahre alte Meldung.

"Was jedoch bisher kaum bekannt war:Die deutsche Stimme von Bart Simpson ist eine Frau."

Auch falsch. Das wissen viele. Und gehört hat man das in den 90ern ja ebenfalls.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?