07.08.07 10:27 Uhr
 185
 

Einwanderung: Der Weg des Menschen nach Europa führte oft über Asien

Forscher gehen bisher davon aus, dass die Besiedelung Europas durch den Menschen auf direktem Wege aus Afrika erfolgte. Maria Martinón-Torres und ihre Kollegen des Forschungszentrum für Evolution aus Spanien widersprechen dieser These.

Ihren Untersuchungen von über 5.000 Zähnen unterschiedlicher hominider Arten zufolge führte der Weg des Menschen vielfach von Afrika über asiatische Regionen nach Europa. Sie beziffern den Anteil auf vier von fünf männlichen Europäern.

Die Wissenschaftler stellen in den "Proceedings of the National Academy of Sciences" dar, dass sie hierin einen Nachweis für den Schwerpunkt Asiens als Basis für viele Hominiden sehen, deren Ursprung wiederum in Ostafrika zu suchen sei.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, Mensch, Weg, Asien, Einwanderung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2007 10:58 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm: mal scharf überlegen...wie kommt man am besten zu fuß von afrika nach europa wenn das mittelmeer nicht zugefroren ist? rrriiiichtig! Im übrigen empfehle ich dazu mal das buch "eine kurze geschichte von fast allem"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?